Kartoffelstempel : was ist das ?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von kiwi1896 11.12.09 - 15:34 Uhr

Meine Freundin erzählte mir, ihr Kind hätte im Kigarten mit einer "Kartoffel" gestemplet - genau konnte sie es mir auch nicht erklären.

Was ist das genau ? Kann man das zu Hause mit dem Kind auch machen - wie sind die Vorbereitungen hierzu ? #kratz

Danke.
kiwi1896 + Bub 2J.

Beitrag von mum21 11.12.09 - 15:37 Uhr

Man nehme eine ROHE Kartoffel, schnitzt Muster rein (Tiere, Sterne, Monde etc. pp.) und tunkt diese in Farbe und stempelt!

Habe ich früher auch gemacht!


LG

Beitrag von anyca 11.12.09 - 15:38 Uhr

Rohe Kartoffel halbieren, Motiv schneiden (Dreieick, Viereck, Stern ...), mit Deckfarben / Fingerfarben / Plakafarben stempeln. Einfacher gehts kaum.

Beitrag von engelchen1989 11.12.09 - 15:40 Uhr

Man halbiert eine rohe Kartoffel und ritzt dann ein Motiv rein. ZB ein Stern oder ein Herz. Das was außerhalb des Motivs ist wird weggeschnitten. So können die Kinder die halbe Kartoffel in die Hand nehmen, den Stempel in Wasserfarbe tauchen und losstempeln.
Das hab ich als Kind total geliebt!

Beitrag von kathrincat 11.12.09 - 15:47 Uhr

hast du als kind nicht gemacht?

kartoffel halb schneiden, motiv schneiden und mit farbe stempeln