ICSI - ab wann bin ich 'offiziell' schwanger??

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von milchkaffee6679 11.12.09 - 15:40 Uhr

Hallo ihr Lieben,

ich hatte heute einen ET von 2 EZ und hab mal ne ganz bloede Frage: zaehl ich jetzt schon offiziell als schwanger???
Ich hab heut morgen vor lauter Aufregung nicht mal mehr nachgefragt... #schmoll
Weiss jemand was Genaues?

Danke und GLG

Beitrag von molly78 11.12.09 - 15:45 Uhr

Naja, ob das offiziell so genannt wird, weiß ich nicht. Ich denke, der Arzt zählt eine SS erst, wenn es sich eingenistet hat und Du HCG bildest.

Aber vom Gefühl her würde ich sagen, Du bist mindestens die nächsten 2 Wochen schwanger, schließlich hast Du 2 Embryonen in Dir.

Viel Glück,

LG Molly

Beitrag von jurbs 11.12.09 - 16:22 Uhr

schwanger bist du wenn hcg in deinem blut nachgewiesen wird, was als beweis für eine einnistung gilt .... das wäre dann eine "biochemische schwangerschaft" ... wenn dann im us eine fruchthöhle zu sehen ist gilts endgültig als schwanger ... den mjutterpass gibts aber erst in der 8. ssw

Beitrag von schweschda-eschda 11.12.09 - 19:39 Uhr

Ich würde mal sagen, jein!!! Offiziell noch nicht, aber du solltest dich ein wenig wie eine Schwangere verhalten, nicht schwer heben, Sport nicht so unbedingt - wenn nicht anstrengend, kein Solarium, Ernährung usw...

Viel Glück.

Beitrag von roeschen79 11.12.09 - 21:01 Uhr

das mit dem MuPa wird von jedem Arzt anders gehandhabt und dann auch noch mal von Frau zu Frau anders.
Meine SS im Januar war von anfangan so wackelig das ich keinen MuPa bekommen hab und bei dieser bekamm ich ihn schon in der 6sten SSW.

Beitrag von lucccy 11.12.09 - 22:20 Uhr

Hallo,

also rechtlich könntest Du Dich auf ein Urteil des Europäischen Gerichtshofes beziehen, siehe auch: http://www.wunschkinder.net/aktuell/wissenschaft/nun-endgueltig-ab-dem-transfer-ist-man-schwanger-547/

Gruß Lucccy

Beitrag von milchkaffee6679 26.12.09 - 21:49 Uhr

Danke fuer Eure Antworten :)