ein Auge ist kleiner wie das andere

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von chantal270 11.12.09 - 15:47 Uhr

unser sohn wird 11 wochen und nach der geburt ist es uns schon aufgefallen das ein auge kleiner wie das andere ist....gestern standen wir so vorm spiegel weil er da immer lacht wenn er sich sieht und ich schaute auch hinein und da ist es mir extrem aufgefallen.so wenn ich ihn anschaue fällt es mir nicht auf..aber durch den spiegel gestern extrem.mach emir ganz toll den kopf..ob das schlimm ist.

habe fotos in vk...vielleicht sieht ihr es ja auch...will mir nix einreden.

oder hat jemand das von euch auch an seinen mäusen festgestellt?

lf chantal

Beitrag von la1973 11.12.09 - 15:52 Uhr

Hallo Chantal, das ist wie mit Füßen, die sind auch nie gleich groß - aber bei Augen fällt es eher auf. Trotzdem würde ich mal zum Osteopathen gehen. Unsere Lucy hatte auch das linke Auge kleiner und nach der Behandlung ist es jetzt nicht mehr auffällig. Sie war ne Saugglockengeburt und da hat sich so einiges "verschoben" - auch die Kopfhaltung und dadurch hat sie ein Auge immer leicht zugehabt.

Beitrag von viofemme 11.12.09 - 15:53 Uhr

Betrachte mal das Spiegelbild deines Partners. Vermutlich wird dir auffallen, dass auch seine Augen unterschiedlich sind, was du aber sonst aus Gewohnheit nicht bemerkst. Niemand hat symethrische Augen! Das ist vollkommen normal!

Beitrag von martinee2 11.12.09 - 15:53 Uhr

hallo chantal,

ist völlig normal, hat mein kleiner mann auch und ist voll niedlich.
kein mensch hat exakt symmetrische gesichtshälften.

lg

Beitrag von kati543 11.12.09 - 15:56 Uhr

Mein Großer hat so etwas...aber eben auf beiden Augen. Geh mit deinem Sohn so früh wie möglich zum Augenarzt. Der kann dann schauen, ob die Augengröße ausreichend ist, oder ob das Lid zu viel verdeckt. Die Augen selbst sind bei deinem Sohn wahrscheinlich groß, aber bei dem einen Auge hängt das Lid etwas weiter nach unten. Man nennt das Ptosis. Schau mal hier:

http://de.wikipedia.org/wiki/Ptosis

Beitrag von chantal270 11.12.09 - 15:58 Uhr

puuh danke euch...werde es zur u4 anfang jan mal ki-arzt ansprechen...aber musste einfach mal fragen.

vielen dank

Beitrag von acey 11.12.09 - 16:09 Uhr

Meine Tochter hatte auch ein auffällig unsymmetrisches Gesicht und dabei auch ein Auge viel kleiner als das andere.

Sie hatte einen verkürzten Nackenmuskel (Torticollis) von Geburt an und dieser hat das Gesicht leicht verzogen. Ich war damals todunglücklich und konnte kaum der Ärztin glauben, dass sich das alles verwachsen sollte.

Aber - wir waren wegen dem Torticollis in Behandlung (sie konnte somit auch den Kopf nicht auf eine Seite drehen usw.) und mit einem Jahr hat man nichts mehr gesehen.

Bei ihr ging auch das eine kleinere Auge immer eher zu als das andere (beim Einschlafen gerade beim Trinken).

Frag einfach mal bei der nächsten Untersuchung nach.

Alles Liebe,
Ines

Beitrag von melchen80 11.12.09 - 16:44 Uhr

Hallo Chantal

also meiner hat das auch allerdings mal das rechte und mal das linke.....Ärzte und hebammen haben zu mir gesagt das es daran liegt wie das Kind schläft..Also auf der Seite wo er meistens schläft ist dann irgendwie auch immer das kleinere....vielleicht liegt es ja bei dir auch daran!!!Ist auch manchmal leicht dicker vom Lid her und so.....
Lg Mellie

Beitrag von cora27 11.12.09 - 17:04 Uhr

Hallo Chantal,

bei unserem Kleinen ist das das linke Auge kleiner als das rechte. Unser KiA sagt, das liegt oft daran, dass der Tränenkanal auf einer Seite enger ist und die Tränenflüssigkeit nicht so gut abfließen kann und deswegen wirkt ein Auge kleiner. Solange aber sonst nix ist, sei das absolut normal, hätten viele Kinder und wir sollen uns keine Sorgen machen.

LG,
Cora

PS: hab mir gerade Deine Fotos angeschaut, sieht bei uns genauso aus.