Ab wann Stufe 2 bei der Beikost??

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von d4rk_elf 11.12.09 - 16:20 Uhr

Hallo ihr lieben,

frage mich gerade wann ich mit der 2ten Stufe der Beikost anfange? Also die Gläschen ab dem 6 Monat. Meine Maus bekommt jetzt seid einigen Wochen Beikost, ich nehme aber nach wie vor die Sachen ab dem 4 Monat weil ich mir nicht sicher bin ab wann man mit der nächsten Stufe anfängt. Auch wenn ich selber koche, mache ich das alles noch super klein und benutze nur das Gemüse für den Anfang
(Pastinaken, Fenchel, Kartoffeln etc. + Fleisch)
Ach ja, Tamina ist jetzt 7 Monate alt. und hat 2 Zähne.


LG
d4rk_elf

Beitrag von kathrincat 11.12.09 - 17:42 Uhr

teste doch einfach mal was anders.

Beitrag von senzill 11.12.09 - 23:17 Uhr

Das kommt auf dein Kind an. Meiner hat kaum Brei gegessen und wollte immer gleich was mit Stücken. Die Schneidezähne sind ja sowieso nicht zum kauen da, nur wenn du ihr ein Stück Obst oder Brot gibst, dann ist das hilfreich wenn sie schon Zähne hat. Die Nahrung zerdrücken die Kleinen mit dem Kiefer. Also probier es einfach mal aus. Mit 7 Monaten kannst du auch ruhig mal andere Gemüse probieren, dann merkst du ja wenn sie etwas nicht verträgt. Grüße