Hikfe, ist mein Sohn mit 16 Mon. zu klein????

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von pitty12 11.12.09 - 16:31 Uhr

Hallo,

jetzt muss ich noch mal fragen. Wir waren heute mit unsere Maus bei Arzt weil er krank ist und wir ihn abhorchen lassen wollten. Sicher ist sicher. Nun hat ich der Kia angesprochen, dass wir beim nächsten U-Termin unbedingt noch mal sein Gewicht und Größe kontrollieren müssen, da seine Kurve nach unten geht und das ist wohl nicht normal. Er ist jetzt 77cm und wiegt ca. 10kg. Ich wollte den Kia noch fragen, aber er musste dringend telefonieren. Ich war total sauer!!!! Hat jemand die gleichen Erfahrungen und woran kann es liegen??? Ist er irgendwie krank? Leider habe ich erst nächste Woche wieder einen Termin. Soweit ist er kerngesund!!!

Danke für Eure Antworten


Liebe Grüße

Andrea

Beitrag von stafford22 11.12.09 - 16:34 Uhr

Hallo,

ich denke du solltest dir erst mal keine Sorgen machen.Meine Tochter wird am 14.12 19 Monate alt,ist jetzt 76 cm klein und wiegt nur 9,3 kg.

Aber sie ist kerngesund!

Beitrag von na.ich 11.12.09 - 16:39 Uhr

jedes kind ist anders! wenn die eltern klein sind, dann ist meist das kind auch klein...

mein mann & ich sind groß & unsere 1.tochter auch & unsere kleine püppi (geb. 25.11.08) hat mit 1 jahr 81cm & 10,6 kg.

Beitrag von giftzwergal1988 11.12.09 - 16:40 Uhr

meine tochter ist am 24.12. 16 monate und ist 74 groß und hat 9 kilo :-)

Beitrag von 1c1c1 11.12.09 - 18:25 Uhr

mike ist auch nicht viel grösser mit seinen 21 monaten

Beitrag von shorty23 11.12.09 - 18:48 Uhr

Hallo Andrea,

meine Tochter ist auch 16 Monate und 74cm groß und wiegt 8,5 kg oder so was in der Richtung. Ich denke also nicht, dass dein Sohn ZU klein ist. Er ist eher klein als groß, aber nicht zu klein. Wer weiß, vielleicht wächst er in den nächsten Monaten total viel oder erst in einem halben Jahr ... meine Tochter war bei der U6 (mit 12 Monaten) nur 66cm groß und die KiÄ war ziemlich besorgt, jetzt ist sie ja in 4 Monaten 8 cm gewachsen, ich finde, da kann niemand was sagen. Mach dich nicht verrückt!!!

LG
Annette

Beitrag von sweetmami88 11.12.09 - 19:39 Uhr

meine Motte wird 13Monate ist 69cm und wiegt nur 7,5kg...

wir sollten auch zum Endokrinologen(ich glaube so wirds geschrieben^^) wegen Kleinwuchs, aber ich seh es nicht ein, nur weil mein Kind nicht zum Durchschnitt gehört, mich so fertig machen zu müssen...

ich bin auch sehr klein...bin auch nur 155cm ungefähr...und ich bin stolz drauf...

Beitrag von cocktailbabe 11.12.09 - 19:44 Uhr

Unser Sohn ist mit 22 Monaten auch erst 80 cm und wiegt 10,5 kg. Wir sind aber beide auch nicht sonderlich groß (ich 1,60m und Papa 1,78m)
Unsere KiÄ hat uns aber beruhigt, solange er sonst normal entwickelt ist, gibt´s keinen Grund zur Sorge. Manche Kinder machen dann auf einmal einen Riesensprung. Wir warten jetzt bis zur U7 und dann sehen wir weiter.

Mach Dich nicht verrückt...das wird schon und außerdem passen die Klamotten dann länger :-p

LG Jule und Paul (22 Mon.)

Beitrag von weberknecht86 11.12.09 - 21:02 Uhr

meine tochter is auch 16 monate wiegt 9,5kilo und dürfte ungefähr genauso groß sein, ihre cousine is 10wochen älter und net wirklich größer also von daher...jedes kind is unterschiedlich ich würd mir erst mal keine sorgen machen

Beitrag von pitty12 13.12.09 - 12:00 Uhr

Hallo,

vielen Dank für Eure Antworten. Da bin ich jetzt beruhigt!! Habe mir ziemliche Sorgen gemacht. Wir sind auch nicht gerade sehr groß. Mein Mann ist 180cm und ich bin 160cm. Ich denke mal, dass er auch seinen Schuss machen wird!!

Ich wünsche Euch einen schönen dritten Advent.

Liebe Grüße

Andrea