muss jetzt mal Frust raus lassen über FA

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von legolas1977 11.12.09 - 16:38 Uhr

Hallo ihr Lieben, ich muss jetzt echt mal ein bisschen Frust, Wut, Verzweiflung loslassen[
kurze Vorgeschichte, wir üben seit ca. 1 Jahr; jetzt war ich letztens bei meinem FA, er meinte nur kurz erst Schilddrüse, dann SG, dann Hormonstatus....war da schon recht unfreundlich, so unpersönlich; versteht ihr mich
Jetzt war ich heute da um die Ergebnisse von mir abzuholen und ihr glaubt es nicht, ich könnt jetzt noch heulen

schnauzt er mich an, ob ich das nicht kapiert hätte, der Reihenfolge nach, wo denn das SG sei; ich nur dazu sind wir noch nicht gekommen, dann in einen Ton, jetzt hat er bei mir 2000,-- Euro zum Fenster rausgeschmissen, war jetzt voll fürn Arsch nur um mir zu sagen das bei mir eh alles in Ordnung, was er eh gewusst hätte. Und wenn mein Mann sich nicht die Zeit nimmt, dann muss ich halt mitm Kaminkehrer; des beim Urologen sei schliesslich viel billiger als bei ihm.....ich konnte gar nichts mehr sagen. Bin raus und dann sind die Tränen schon geflossen.....hat man es nicht eh schon schwer genug, muss ich mich noch so anschnautzen lassen.....werd jetzt dann aufn Glüwimarkt gehen und erst mal den ein oder anderen trinken. Bin echt fix und fertig....
sorry für das ganze#bla
#danke fürs zuhören

lg Silke

Beitrag von hellokittyfan-07 11.12.09 - 16:44 Uhr

#schock was der hat dich angeschrien? was ist das denn bitte für ein arzt??? würde da nie wieder hingehen
lg.nicole #liebdrueck

Beitrag von jenni-1978 11.12.09 - 16:45 Uhr

Hey,

was ist denn das für ein A....loch???
Ich würde in die Praxis keinen Fuss wieder setzen!!!
Fa`s gibt`s schließlich genug und sonst gibt`s ja auch noch KiWu-Praxen (da hat man dann gleich alles unter einem Dach und die sind auch kompetenter)!

Lass Dich mal #liebdrueck !

Gruss Jenni

Beitrag von julian079 11.12.09 - 16:45 Uhr

Hallo Silke,

boah du Arme, so ein Arsch!!!!! Der hat echt einen Knall!
Der ist FA? Wohl eher ein Metzger!!!!#schock
Dem hätt ich eine geballert. Aber es sagt sich so einfach....ich glaub ich hätt im ersten Moment auch nicht recht gewusst was ich sagen soll.
Lass dich mal #liebdrueck
Was sagt denn dein Mann dazu?

Beitrag von braut2 11.12.09 - 16:46 Uhr

ähm, boah ist der frech :-[ Also das gibts ja nciht. Ich weiß nicht. ob die Reihenfolge eingehalten werden MUSS, aber das kann man auch anders sagen. Mein Hautarzt hat mir auch mal -allerdings höflich, aber bestimmt- ein paar Sachen gesagt, die ich nicht eingehalten hab wie er es wollte #schwitz

Und das mit dem Kaminkehrer........was soll der Spruch? Ich finds frech. Und ich würd ihn auch drauf ansprechen das ich das nicht in Ordnung gefunden hätte........
wenn nicht sogar wechseln wenn er weiterhin so pampig ist #aerger

Beitrag von binchen73 11.12.09 - 16:46 Uhr

Hallo Silke,

erst mal #liebdrueck

Also das geht ja gar nicht! Das hättest Du Dir nicht gefallen lassen sollen! Zu dem FA würd ich nicht mehr gehen! Du, dem würd ich was erzählen....

Viell. sollte er mal wissen, wie man sich fühlt, wenn man sich so sehr ein Kind wünscht!!!!

In seinem Beruf, müßte er sich schon etwas mehr in die Patientinnen reinfühlen können!

Ist schon klar, daß das SG normal zuerst gemacht wird aber wohl kein Grund Dich so anzschnauzen! Und dann noch das mit dem Kaminkehrer....... #klatsch#aerger ICH PLATZ GLEICH!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Empörte Grüße
Sabine

Beitrag von julian079 11.12.09 - 16:50 Uhr

HeY Silke,

wechsel lieber den FA, es gib sie wie Samd am Meer. Und glaub mir nicht wir sind auf einen FA angewiesen sondern die FÄ!!!! Ohne Patienten gibt es auch keine Kohle.
So ein Ars.....!!!!:-[
Da fällt mir nichts mehr dazu ein, sowas hab ich noch nieeee erlebt

Beitrag von legolas1977 11.12.09 - 17:14 Uhr

Hallo,
war wirklich sowas von baff, das ich echt nichts rausgebracht hab. Waren immer zufrieden mit ihm und jetzt seit ein paar Monaten wechselt echt einer nach dem anderen.... werd ich jetzt auch. Wenn man das hier immer so liest wusste ich echt nicht das man eine Reihenfolge einhalten muss....und ich finde man kann das auch anderes sagen. Mein Mann war auch ganz entsetzt... danke für alles

Beitrag von katta75 11.12.09 - 17:11 Uhr

hallo legolas,

den FA hätte ich auch das letzte mal gesehen.
Aber ich würde noch einmal hingehen, und ihm in einem sachlichen Ton sagen, daß sein Verhalten absolut unter der Gürtellinie, im Grunde schon eine Beleidigung war. Außerdem ist er auf Patienten angewiesen, und wenn er sich anderen gegenüber genauso verhält, hat er bald keine mehr.

Ich würde ihn aber echt nochmal damit konfrontieren!
So was könnte ich nicht auf mir sitzen lassen!

ansonsten wünsch ich euch, daß es bald klappt!A

Beitrag von snoopster 11.12.09 - 18:24 Uhr

Hallo,

ich finde das Verhalten Deines FA unter aller Sau! Wirklich! Und so einer soll vom Fach sein??

Ich kann aber auch Dich verstehen, dass Du nix gesagt hast. Dazu fällt einem aber auch erst hinterher was ein...

Ich an Deiner Stelle würd ihn bei der KK melden. Hab mal gehört, dass man sowas machen kann. Und ihm nen netten Brief schreiben.

Der hat seinen Job zu machen, und wenn er Dich nicht behandeln will, dann hätte er das vorher sagen sollen. Ganz normal.

Zu dem gehst Du NIE WIEDER!!!

LG Karin