Freundin hat Magen-Darm

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sonnenblume535 11.12.09 - 17:33 Uhr

heute früch hat sie auf arbeit gebrochen und durchfall gehabt jetz geht es wieder gut, wohnen in einem haus, muß ich mir weiter nen kopf zerbrechen das ich das auch bekomme

Beitrag von kleiner-gruener-hase 11.12.09 - 17:36 Uhr

Nicht mehr wie sonst auch.

Beitrag von sonnenblume535 11.12.09 - 17:37 Uhr

Also ihr gehts ja jetz wieder gut, wenn ich dann runter geh brauch ich mir kein kopf machen?

Weiß hört sich selten blöd an

Beitrag von kleiner-gruener-hase 11.12.09 - 17:43 Uhr

Halt aufpassen, Hände waschen usw. Oder hast du vor ihr den Po abzuwischen? ;-)

Beitrag von sonnenblume535 11.12.09 - 17:54 Uhr

Nein habe ich nicht:-DHat ja auch nix mehr war nur heute früh mal

Beitrag von kleiner-gruener-hase 11.12.09 - 17:59 Uhr

Wer weiß was das war, vielleicht war das gar kein Magen- Darm. #kratz

Beitrag von sonnenblume535 11.12.09 - 19:21 Uhr

Der arzt hat es aber gesagt!!!!

Beitrag von 130708 11.12.09 - 17:41 Uhr

meine tochter hatte das die woche auch. die kiä hat mir gesagt das es nur über das erbrochene und den kot ansteckend ist. und ich glaube kaum das du damit kontakt haben wirst...
naja und vorsichtshalber würde ich das klo vorher mit sagrotan einsprühen oder erst garnicht drauf gehen.

Beitrag von biene8520 11.12.09 - 19:35 Uhr

Unsere Kleine hat aus der Kita auch dauernd die Magen-Darm-Geschichte mit nach Hause gebracht und ich habe mich jedes Mal mit angesteckt, trotz Händedesinfektion etc. Als ich in der 7. SSW war, hatte sie das Noro-Virus, und wir haben um die Wette gebrochen und uns um die Toilette gestritten! Mussten sogar ins KH, die Kleine und ich, wegen zu viel Flüssigkeitsmangel. Aber dem Baby hat es nicht geschadet!

Man muss nur drauf achten, wenn man es als Schwangere hat, dass man genügend Flüssigkeit zu sich nimmt wegen des Babys! Aber die Viren an sich schaden dem Baby nicht!

LG
Biene 20 SSW., die in dieser SS schon 4 x den Magen-Darm-Virus hatte und ihn satt hat! :-p