wie kocht man selber?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von mel-1982 11.12.09 - 18:10 Uhr

will bald aufhören mit gläschen (habe noch genug vorrat aber wenn der auf ist) und dann selber kochen
hab aber keinen plan wie und was und was da rein muss.
habt ihr ein paar tipps für eine ganz blöde und "alles richtig machen wollende" mami? ;-)
meine kleine ist es etwas älter als 7 monate

Beitrag von kleinemaus873 11.12.09 - 18:18 Uhr

HUhu

Er bekommt das was wir essen also nudeln gemüse und es wird halt kleiner Püriert oder zerkleinert mit der Gabel

Kauf dir ein gutes Kinderkochbuch/brei von Gu oder geh mal auf chefkoch.de und geb Babybrei ein da bekommst du zich rezeptvorschläge


Ich schau immer das net so viel fleisch dabei ist und viel Gemüse gegessen wird.

UNd ganz wichtig nichts würzen..!!!!!


Lg KLeinemaus

Beitrag von elasch 11.12.09 - 18:19 Uhr

Also ich benutze auch Gläschen wenn es schnell gehen muss oder wir unterwegs sind. Ansonsten probiere ich auch selber zu kochen.

Einfach 2 Möhren und eine Kartoffel kochen (ohne gewürze), dann kleinmachen und bisl rapsöl rein (ca. 3 Teelöffel auf eine Glasportion)

'Dasselbe kannst du machen mit Spinat, Brokolie etc. Man muss bisl testen, was die Kleinen vertragen. Wir hatten nie probleme.

lg Ela

Beitrag von metterlein 11.12.09 - 18:19 Uhr

gemüse+kartoffeln, schälen, waschen, schnippeln, mit etwas wasser dünsten, pürrieren
etwas öl rein (ich nehme zb vita rapsöl) fertig!
achso ab und zu gebe ich noch fleischglässchen dazu, kannst aber auch selber kochen...

viel spass beim kochen! ;-)

LG Metterlein

Beitrag von snoopygirl-2009 11.12.09 - 18:20 Uhr

Hi,
schau nach was im Gläschen ist, koch das nach, gib einen Löffel Rapsöl dazu, pürier es bis zur gewünschten Konsistenz, fertig!
LG

Beitrag von deenchen 11.12.09 - 18:27 Uhr

Tipps hast ja schon gute bekommmen.
Hab nur noch zu ergänzen, das du besser erst mit ner kleinen Portion anfängst. Nachher hast sonst den Eisschrank voll und das Kind mag es nicht.
Gibt leider Kinder, die essen nur Gläschen und deine kennt bisher ja nichts anderes.

Beitrag von mel-1982 11.12.09 - 19:15 Uhr

danke #liebdrueck

bin etwas schlauer :-D