Jungsmamas! WO gibt es schoene Babysachen fuer kleine Jungen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von tantchen77 11.12.09 - 18:38 Uhr

Finde es immer wieder eine Katastrophe, dass es nur so wenige schoene Jungssachen gibt. Ok H und M und Zara und das wars. Verbaudet geht auch... aber dann


Bitte helft mir mal, suche geheimtips!!


Shirley mit Brian 2 und Babyboy 23. Woche

Beitrag von kleiner-gruener-hase 11.12.09 - 18:40 Uhr

Gibts doch überall, es müssen doch nicht immer Markenklamotten sein, oder? #kratz

Beitrag von tantchen77 11.12.09 - 18:41 Uhr

Also H und M und Zara ist doch keine Markenkleidung. Die faengt erst bei Petit Bateau, Esprit, Benetton etc an, oder?

Beitrag von kleiner-gruener-hase 11.12.09 - 18:44 Uhr

Verbaudet finde ich jetzt auch nicht wirklich billig, aber gut, das ist wohl Ansichtssache.

Schau mal bei family oder nkd, sogar KiK finde ich in Sachen Babykleidung nicht schlecht- waschen muss man vorher eh immer.

Beitrag von wichti76 11.12.09 - 18:42 Uhr

Benetton hat coole Sachen und Baby Gap!

Beitrag von wenkmans-girl 11.12.09 - 18:44 Uhr

Da hast du wohl recht!

Ich hab ein paar Sachen bei ToysRus und Spielemax gefunden. Aber den Großteil doch bei H+M .

Aja C+A fand ich auch noch ganz ok!

Aber schade das es für Mädchen sooooo viel gibt und für unsere Jungs ist die Auswahl immer sooo klein und irgendwie sieht dann alles gleich aus...

LG

Beitrag von tantchen77 11.12.09 - 18:47 Uhr

Du sprichst mir aus der Seele, wieso gibt es weniger jungssachen, obwohl es mehr Jungen pro Geburtenjahrgang gibt, naemlich 6 mehr auf Hundert,


wie kann das sein. Wo kaufen all die Jungsmamas, sind sie so geizig, dass sie nur gebruacht kaufen oder was?

Beitrag von wenkmans-girl 11.12.09 - 18:51 Uhr

Vermutlich! Aber ich habe sowieso kaum gebrauchte Sachen und auch da war ich seehr wählerisch...

Je größer die kleinen werden, desto besser wird es finde ich. Aber die ganzen kleinen Teile von 50-68 waren schwer zu bekommen! Er soll ja nicht wie jedes andere Kind rum laufen. Außerdem lege ich keinen Wert auf Winni Pooh oder andere Comicfiguren.

Ich finde es nicht schön, wenn die kleinen nur mit sowas aufwachsen! Hat ja auch jeder!

Beitrag von tantchen77 11.12.09 - 19:01 Uhr

stimme ich dir voll und ganz zu, also noch mal zum mitschreiben, wo kann ich das jetzt finden...

Beitrag von de.sindy 11.12.09 - 18:48 Uhr

ich bin da genau anderer meinung, überall sieht man schöne jungsklamotten und die sachen für mädels find ich zum teil grausam. da ist vieles so kitschig und zur zeit ist alles in diesem schrecklichen lila.
für jungs wie schon gesagth h&m, C&A, Toys´r´us, nkd, awg, oder eben im inet.

Beitrag von kleiner-gruener-hase 11.12.09 - 18:51 Uhr

#pro Danke!

Beitrag von tantchen77 11.12.09 - 19:03 Uhr

bitte noch mal erklaeren

nkd?

awg?

was istn das???

Beitrag von kaddi83 11.12.09 - 19:21 Uhr

Hasi, ich kenne die Geschäfte auch nicht;-) Ok, nkd, aber DAS auch nur durch Urbia-"Freunde"#ole

Hier im Norden isses rar gesät#heul

Beitrag von nutellahuefte 11.12.09 - 18:48 Uhr

Meine Schwiegermutter kauft immer bei ADLER. Die haben zwar nicht viel Auswahl, aber alles was sie bisher mitgebracht hat war voll schööööööööööön.

Jacken,Oberteile, Hosen, Socken, Westen....einige Sachen haben wir auch mit Mainzlemännchen drauf--->total süß!!!

Beitrag von akak 11.12.09 - 18:51 Uhr

Hallo,
es ist halt immer die Frage, was man als Schön empfindet. Ich finde die Sachen bei Zara und H&M nicht sonderlich schön. Nur manchmal greife ich dort zu. Ich kaufe vor allem bei Jako-o ein. Die Sachen sind farbenfroh und hübsch. Und was den Preis angelangt: Verkauf die Sachen nachher wieder bei ebay und Du bekommst gut Geld zurück.

Ansonsten finde ich KIK ganz gräßlich (und das nicht, weil es billig ist, sondern einfach nur nicht schön). Bei Topolino ist auch eine Grau-Beige-Braun Kollektion bei Kleinkindern vorrätig. Toll finde ich noch next und name it. Wenn man da die Sachen im Ausverkauf kauft, da kann man auch gut die hohen Preise umgehen. Vor noch einem Jahr fand ich SMYK (Alexa am Alexanderplatz in Berlin - ggf. aber inzwischen auch an anderen Orten Deutschlands) nicht schlecht, aber die Qualität entspricht leider nicht dem, was sie sein sollte.

Herzliche Grüße, Anke

Beitrag von tantchen77 11.12.09 - 19:04 Uhr

aber doch eher nicht in groesse 56 oder?

Beitrag von akak 11.12.09 - 19:44 Uhr

Hallo,
also bei next und jakoo bekommt man wirklich hübsche Babysachen ab Gr. 56 mind.. Schaut mal nach - gibts ja auch im inet. Anke

Beitrag von tabehaki 11.12.09 - 19:18 Uhr

bei 3... 2... 1...

da hab ich schon genug gekauft :)) und sind güntig (wenn gleich nicht immer umbedingt schön #schmoll)

Beitrag von akak 11.12.09 - 19:48 Uhr

Hallo,
naja, bei ebay ist das halt immer so eine Sache - da kann man Glück haben oder Pech. Ich kaufe da kaum noch Sachen - höchstens bei Händlern neue Sachen jetzt, wo mein Sohn 3,5 Jahre alt ist. Bei ebay habe ich damals Sachen von Kanz und Feetje gekauft. Aber wie gesagt, man sollte dort immer schaun, dass die Sachen nicht abgetragen sind.

Was ich meine, ist ja eher die Sachen nach dem Tragen wieder zu verkaufen wenns Marken wie Jakoo sind. Zumindest bei Größen ab 74 ist das recht lukrativ. Die Leute zahlen - warum auch immer - ein wahnsinniges Geld für gebrauchte Sachen von oben genannten Marken. Das steht in keinem guten Verhältnis, finde ich. Vor allem bei den Jungensachen ist das unmöglich, finde ich.

Naja, schaut mal nach. Eine Beobachtung ist es mal wert... Anke

Beitrag von tabehaki 11.12.09 - 20:19 Uhr

jo recht haste, bin leider mit meinem letzten großen Paket ziemlich auf die Sch... gefallen. Die Sachen kamen total abgenuckelt, teils kaputt oder schmutzig an. Leider keine Markensachen, was mir aber egal war, aber schmutzig sollte sowas nicht sein und auch nicht zu verbraucht :(

Seit dem schau ich genau hin :(

Beitrag von akak 11.12.09 - 20:51 Uhr

Hallo,
ja, das ist nicht fein. Leider lassen sich die ebayverkäufer häufig nicht so recht über den Zustand der Ware aus. Man hat als Käufer kaum wirklich eine gute Chance, die Sachen bei den kleinen Bildern und mageren Angaben wirklich gut beurteilen zu können. Wie auch immer, alles Gute. Anke

Beitrag von tabehaki 11.12.09 - 19:29 Uhr

ups verschrieben:
bei 3... 2... 1...

da hab ich schon genug gekauft :)) und sind echt güntig (wenn gleich nicht immer umbedingt schön, oder noch gut )

Beitrag von griesel 11.12.09 - 19:32 Uhr

Hallo Shirley,

nicht nur für Jungs, aber sehr farbenfroh und auch gute Qualität:

https://www.rainbowbabies.de


Besten Gruß
griesel