zu schlank???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von kleinekiki 11.12.09 - 18:48 Uhr

guten abend ihr lieben...

habe mal ein zwei fragen an euch....
ich habe gehört das man auch zu schlank sein kann um schwanger zu werden...stimmt das wirklich???ich mein ich bin ca 167 groß und wiege 56kilo..das ist doch nicht zu dünn um schwanger zu werden oder???

meine zweite frage ist, ich habe seit einer woche ziehen im unterleib,aber nur ab und zu...und meine blase fühlt sich immer voll an,aber nicht so als wenn ich auf klo müsste....besser kann ich das nicht beschreiben...hoffe ihr könnt euch ein bisschen was drunter vorstellen...
mein ES war am 4.12 und habe natürlich auch fein geherzelt....

danke für eure antworten...
kiki

Beitrag von mupfel83 11.12.09 - 18:50 Uhr

das ist nicht zu dünn....vielleicht ne Blasenentzündung

Beitrag von mami990210 11.12.09 - 18:53 Uhr

hi,
du bist nicht zu dünn #liebdrueck
ich bin 175 cm und hab 52 kilo...
bei meinen ersten beide SS hatte ich nur 47 und 48 kilo.
hab aber bei beiden über 30 kilo zugenommen, war aber nach zwei monaten alles wieder weg....
lg

Beitrag von dia111 11.12.09 - 19:09 Uhr

Hallole,

du bist definitiv nicht zu dünn um SS zu werden.
Ich bin 1,68 groß und bei meiner 1SS wog ich 55kg und bei meiner 2.SS wog ich 53kg.

Ich würde auch auf Blasenentzündung tippen,geh doch mal zum Doc und laß das abchecken.

LG
Diana

Beitrag von ela010 11.12.09 - 19:45 Uhr

Zu schlank bist du nicht. Dein BMI liegt bei 20,7 also ganz normal.
Untergewicht wäre BMI 19. Alles im grünen ereich.
Viel Glück

Beitrag von miamina 11.12.09 - 21:36 Uhr

Hi,

also ich hab auch mal gehört das man zu schlank sein kann um schwanger zu werden! Meine aber auch das ich das eher im Zusammenhang mit der Magersucht gehört habe!;-)
Bin jetzt mit dem zweiten Schwanger und auch sehr schlank. Bei Sophia wog ich 54/55 Kilo, jetzt waren es 58 Kilo. Ach, so ich bin 1.70 m groß!

Zu deiner zweiten Frage: Das könnte ne Blasenentzündung sein. Könnte aber auch ein Schwangerschaftszeichen sein. Hatte das diesmal auch. Also so ein ziehen und das Gefühl nen Druck auf der Blase zu haben, ohne aufs Klo zu müssen!
Viel Glück, das es geklappt hat!

LG Mia

Beitrag von solomon 11.12.09 - 21:58 Uhr

Hi kiki,

ne, du bist keinesfalls zu schlank!

Aber man kann tatsächlich zu wenig wiegen und dann bleibt die Mens aus - somit kann man nicht schwanger werden.
Das ist mir leider bei 167cm und 46kg passiert (war nach ner Magen-Darm- Geschichte und ich habe Monate gebraucht um mich davon zu erholen#heul).
Ach und mit 48kg bin ich #schwanger geworden

Also keine Panik
Nina