Kniewärmer gesucht...Erfahrungen

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von 161102 11.12.09 - 19:39 Uhr

HUHU,

jetzt kommt ja wieder die kalte Jahreszeit...
und da ich schon immer Probleme mit den Knien haben, wollt ich mich mal um Kniewärmer kümmern.

Hat von euch jemand welche und wenn ja welche sind empfelenswert?
Die Preisspanne ist ja ziemlcih groß...
Ich würde sie gerne unter die Jeans im Winter tragen wenn man einen Sparziergang macht..

Bitte teilt mir doch mit was ihr so drunter habt#schwitz

Danke Yvonne

Beitrag von julimausi1983 12.12.09 - 02:17 Uhr

Hey,

sorry, dass ich dir nicht weiterhelfen kann.

Aber für mich kann es jetzt nicht kalt genug werden.
Habe seit 2003 Probleme mit meinem linken Knie und kein Arzt weiss, wie er mir helfen kann.
*leider*

Bin froh, was das Knie angeht, dass es nun endlich kälter wird. (dann hab ich nicht mehr sooo viele Probleme mit meinem Knie)
Ja, ich sehne mich quasi nach den -20 Grad die wir vorletztes Jahr hatten...

Aber ich hör mich mal unter Freunden und Familie um.
Vielleicht erfahr ich da irgendetwas.

Ich hoffe, dass du hier gute Tipps/Erfahrungswerte bekommst.

LG
;-)