Folsäue

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von bine0485 11.12.09 - 19:46 Uhr

Welches Folsäurepräparat nehmt ihr bzw welches ist weshalb besser?? Nehme bis jetzt Folio forte... hab aber das Gefühl, dass viele von euch nicht grad viel davon halten??!! Lieber femibion??!!

Danke für eure Antworten,

bine

Beitrag von claudiab80 11.12.09 - 19:49 Uhr

Ich nehm FOLIO.
Hat mir mein Arzt so verschrieben und gut ist.
Was die anderen davon halten, ist mir egal #hicks

Außerdem ist mir Femibion viel zu teuer #aerger
und ob es deshalb wirklich besser ist, glaube ich nicht.

LG, Claudia

Beitrag von nadja101 11.12.09 - 19:50 Uhr

Nehme Centrum Materna + DHA. Da ist genauso viel Folsäure drin wie in Folio.

Beitrag von froggy09 11.12.09 - 19:50 Uhr

Hallo bine,

folio forte nehm ich auch und mein FA meinte, dass das vollkommen ausreicht: "günstig und gut" meinte er!

Wichtig ist halt einfach, dass man sich zusätzlich ausgewogen ernährt (Vitamine, usw)

LG
froggy09

Beitrag von soulless-girl 11.12.09 - 19:51 Uhr

Huhu

habe auch erst Folio forte genommen, da es auch günstiger ist ;-)

Ich bin jetzt nur umgestiegen auf Femibion, weil ich 8 Packungen Geschenkt bekommen habe von meiner FÄ, da es sich um Probepackungen handelt :-p

Ich denke mal da tut sich da nicht´s, vielleicht sind in Femibion 1-2 Sachen mehr drin oder so und das Preisliche halt

LG soulless-girl mit Motte ET-21

Beitrag von bine0485 11.12.09 - 19:53 Uhr

Danke!!

Ok, dann bleib ich dabei... hab ja auch gedacht "gut und günstig"... aber irgendwann macht man sich eben mal wieder Gedanken, und da man schließlich nur das Beste für den kleinen Keks will, sollte es am Geld nicht scheitern... blabla... aber Folio forte wird schon reichen!!

schönes Wochenende euch allen!!!#liebdrueck

Beitrag von miamaus6 11.12.09 - 19:55 Uhr

ich war vom Femibion immer leicht erkältet und nehme seitdem Folio, erst forte, jetzt Stino :-)
Katl

Beitrag von sweetstarlet 11.12.09 - 19:57 Uhr

ich nehm femibion, is bei sanicare vom preis ok u sind noch viele andre sachen drin, zudem investiert man doch gern in sein baby :-)

Beitrag von claudiab80 11.12.09 - 20:00 Uhr

Natürlich investiert man gerne.
Aber doch nicht bei Folsäure.

Ob da mehr oder weniger Sachen drin sind, ist doch egal. FOLIO ist ganauso gut, sonst wär's nicht auf dem Markt.

Ist doch alles nur Geldschneiderei.