mal was etwas erfreulicheres

Archiv des urbia-Forums Trauer & Trost.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Trauer & Trost

Fehlgeburt, Tod eines geliebten Menschen, Angst, nicht enden wollende Trauer um ein Sternenkind: Leider stehen wir nicht immer auf der sonnigen Seite des Lebens, diese Erfahrung muß jeder von uns machen. Oft hilft es, mit anderen darüber zu sprechen...

Beitrag von sacredheart 11.12.09 - 20:30 Uhr

hallo,
hatte ja kürzlcih wegen meinem opa geschrieben, bei dem nach mahreren herzinfarkten nun auch noch krebs diagnostiziert wurde.

die ärzte hatten vermutet, dass er eventuell metastasen in den knochen hat, was untersucht wurde.

das ergebnis war NEGATIV


ich freu mich so, dass wenigstens ein kleiner lichtblick seinen tag erhellt.

lg
sacredheart

Beitrag von keks9 11.12.09 - 20:53 Uhr

freut mich.....alles gute#klee

Beitrag von ankis 11.12.09 - 22:49 Uhr

Das freut mich für deinen Opa und für dich.
Wollen wir hoffen, dass ihr in Zukunft weitere positve Ergebnisse bekommt.