Frage zu Pornofilmchen (bitte auch Frauen)

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von eine ernste frage 11.12.09 - 20:40 Uhr

Ich habe da mal eine Frage.

Zuerst einmal, ich bin eine Frau, nicht dass Mißverständnisse aufkommen.

Ich mag ab und an kleine Pornofilmchen, am liebsten die Amatuervideos#schein. Die anderen sind mir zu gestellt, die törnen mich eher ab...

Nun habe ich da Problem, dass ich den Sex dort immer mal wieder recht geil finde, nur das Ende nervt mich...

Warum muß die Frau dem Mann zum Schluß immer einen blasen und er spritzt ihr dann ins Gesicht?#gaehn

Finden die Männer das so geil?

Ist es noch nicht angekommen, dass auch Frauen Pornofilmchen schauen?

Gucke ich die falschen Internetseiten?

Nicht, dass ich was gegen einen Blowjob habe oder gegen das, was dabei rauskommt, jedoch finde ich es antörnender, wenn der Mann in der Frau kommt (vaginal). #sex

Ist das jetzt zu direkt?

Also was ich wisse möchte ist, wo ich mir was nach meinen Vorstellungen ansehen kann...#hicks

Beitrag von happy-2009 11.12.09 - 21:13 Uhr

ja,ich würde mal sagen:Recht haste;-)

Also ich schaue gern bei Youporn,Pornhub Xhamster,
oder Lupaland;-)

Wo schaust du?

Beitrag von -Vorsicht- 12.12.09 - 12:13 Uhr

Lupaland ist infiziert!
Wenn mann kaspersky drauf hat, kann man gar nicht erst auf die Seite!

Also Vorsicht!!!

Beitrag von grafzahl 11.12.09 - 21:20 Uhr

> Finden die Männer das so geil?

Wohl nicht alle Männer. Aber wahrscheinlich die Mehrzahl. Ich mag das auch nicht, obwohl ich ein Mann bin.


> jedoch finde ich es antörnender, wenn der Mann in der Frau kommt (vaginal).

Ich auch.

Bin ich vielleicht gar kein richtiger Mann? Vielleicht sogar ein Schlappschwanz?

Fragen über Fragen.

Versuche mal - wenn dir Sprache nicht so wichtig ist - Swingersakce.

Beitrag von tut nichts zur Sache 11.12.09 - 21:29 Uhr

genau das denke ich mir auch

und so richtig furchtbar finde ich, erst wo möglich noch anal und dann oral

Beitrag von seltenefragen 11.12.09 - 21:38 Uhr

Hi,

also erstmal ist das ganz klar eine Männervorstellung, man selber hat davon als Mann ja nix;), nur wenn es "sauber" gemacht wird, aber dazu muss ich ja keiner das Gesicht verkleben.

Es geht um den Reiz und das Spiel mit dem nicht alltäglichen und nun stellt euch mal die Frage wieso es im Verhältniss so wenige Filme ueber "Cuminside(obwohl es gibt tausende)" gibt, weil es nur rausläuft, das andere, wohlmöglich spannende sieht man doch nicht mehr oder?

Hoffe konnte helfen:)

Beitrag von lieber in schwarz 11.12.09 - 21:49 Uhr

Ich sehe das ganz genauso!!! Mir würgt es sogar wenn ich sowas sehe..
Das Sperma meines Mannes finde ich nicht ekelhaft aber ich will keiner Frau dabei zusehen wenn die sich ins gesicht oder auf die Zunge spritzen lässt.... mir hebt es da ehrlich gesagt.

Ich finde das auch furchtbar... naja die mehrzahl aller pornouser sind wohl männer und die finden das anscheinend gut.

Beitrag von *ebenso* 11.12.09 - 21:59 Uhr

Hallo,

es gibt für mich auch nichts widerlicheres als das abspritzen ins Gesicht#hicks.Manche Frauen tun so, als ob es nichts besseres gäbe.

Beim "blasen" finde ich es auch ok wenn es "geschluckt" wird und nicht wie wild wohin ge..... wird.

Erotisch und anregend finde ich es, wenn man(n) es rein spritzt!!!!


Aber diese Filmchen gibt es leider viel zu selten.#verliebt


lg *ebenso*

Beitrag von pimpysbaby 11.12.09 - 22:39 Uhr

hi also ich habe mich dieses auch schoh sehr oft gefragt... :)
ich habe vor einer weile mal eine doku gesehen wo es umeine frau gin g die pornos regissiert hat. und da wurden die frauen ganz anders behandelt und es war wirklich viel schöner anzu sehen. leider habe ich vergessen wie sie heißt und wo das lief, aber google doch mal nach pornos für die frau.... ich mein da wirst du bestimmt mal was finden.

ansonsten kanns die doku nur bei rtl exclusiv ( abends ca 23 uhr) oder so gewesens ein also einer unserer standart sender wo abends dokus aller art laufen.

also nru nciht die hoffnug auf geben und einfach mal weiter suchen. es gibt sie!!

achuja udn sonst finde ich pornos eh nciht soo spannend ud kann eher von meinen swingerclub erfahrungen (war 2x da *lol*) berichten, dass das viel mehr anreiz hat und mnan sich auch noch direkt in eiem schönen ambiente befindet und nicht vorm pc oder tv!

lg jelena

Beitrag von kris86 12.12.09 - 00:27 Uhr

Ich seh das wie du.

<<<Finden die Männer das so geil?>>>


Zum Glück stehen aber nicht alle Männer darauf#schwitz

LG

Beitrag von mussnichtjederwissen 12.12.09 - 08:22 Uhr

Also ich bin auch eine Frau und suche mir gezielt Filem raus wo den Frauen ins Gesicht/den Mund gespritzt wird. Neulich hab ich grad nen Film von GGG Thompson gesehen, also mti ganz ganz viel Sperma und ich finde das erotischer als diese kuschelpuschel Pornos mit ner Menge Gleichberechtigung #schwitz

Beitrag von kleeneflocke 12.12.09 - 13:11 Uhr

hallihallo

ich gucke auch gerne mal ein Filmchen allerdings finde ich es abtörnend wenn mein freund bzw in mir kommt.
Ich blase ihn dann immer einen bis er kommt und er spritz es dann irgendwo auf meinen körper oder gesicht je nach dem.

wie du siehst gibt es unterschiedliche frauen die aufsowas stehen....

Ich gucke meistens bei redtube pronos...

Beitrag von versteh ich och nich 14.12.09 - 14:48 Uhr

Dasselbe finde ich auch doof und unerotisch, gerade für Frauen. Genauso wie dieses ewige "ich hau dir mit meinem Lümmel auf die Mumu"#schock oder wenn er ihr auf die Mumu spuckt#kratz Widerlich!