Muss der Bauchnabel immer raus ploppen???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nadja101 11.12.09 - 20:59 Uhr

Frage steht ja schon oben. :-)

Mein Bauchnabel ist soooooooo tief drin... soweit komm ich gar nicht rein das ich so weit rein komm bis er schließt... total hefitg. Das ist seit meiner Blinddarm OP (die war vor 7 Wochen) denn die haben drei Schnitte gemacht und einer war oberhalb vom Bauchnabel.

Ich denke nicht das meiner noch raus kommt... kommt der denn im Normalfall bei jedem raus??

Mache mir so Gedanken weil der sooo weit drin is...#schwitz
Hatte immer schon nen tiefen Bauchnabel aber jetzt ist er wirklich verdammt tief...wie gesagt komme nicht mal mit meinem Finger dran bis er schließt. :-p

Lg Nadja 25.ssw

PS: Sorry für die komische Frage.:-p

Beitrag von missmia 11.12.09 - 21:00 Uhr

also mein Bauchnabel ist in der 1. SS nicht rausgeplopt :-)

Beitrag von windelrocker 11.12.09 - 21:01 Uhr

in meiner 1. SS is der auch drinnen geblieben #rofl

hatte dann zwar trotzdem nen leichten nabelbruch, aber der war drinnen.

wurde nicht operiert. hätte ebenfalls im september gleich mit der bauchspiegelung passieren sollen. aber hatte sich dann erledigt

ja und jetzt steht der so seit der 13. oder 14. SSW raus.

sieht echt eigenartig aus #rofl vor allem mit shirt drüber. als wär da was, was da nicht hingehört #rofl #rofl #rofl


lg, carina

Beitrag von sunflower2008 11.12.09 - 21:01 Uhr

meiner auch net
der war nur ganz flach....

lg
Sunny

Beitrag von uckaya 11.12.09 - 21:02 Uhr

Hallo Nadja,

hab auch irgendwo gelesen, dass erst wenn der Bauchnabel rauskommt, die Geburt bevorsteht. Wenn dem so wäre, wär meine Kleine wohl immer noch drin. Da hatte sich auch 3 Tage nach ET noch nichts getan und meiner ist nicht wirklich tief drin.

LG Andrea

Beitrag von canadia.und.baby. 11.12.09 - 22:37 Uhr

Schwachsinn!
Meiner war war bis zum schluss nicht draußen :)

Beitrag von nadine1013 11.12.09 - 21:09 Uhr

neee, meiner hat zum Schluss noch genauso ausgesehen wie ganz am Anfang - da kam gar nichts raus

Beitrag von ladyachim 11.12.09 - 21:15 Uhr

Meiner ist in beiden SS gelpoppt.Immer so um die 27-28 SSW.Kannst ja mal in die VK schauen,da hab ich ein Foto vom geploppten Bauchnabel.

Lg Julia,Maya*15 Monate und Laila 35 SSW

Beitrag von kleiner-gruener-hase 11.12.09 - 21:17 Uhr

Meiner ist beim ersten Mal nicht geploppt und wird es wohl auch diesmal nicht tun.

Beitrag von nadja101 11.12.09 - 21:23 Uhr

Okay danke Mädels!! :-D