Welche Gesichtscreme

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von jannikseinemama 11.12.09 - 21:00 Uhr

Hallo und guten abend,

mein Sohn (2 Jahre) hat eine sehr empfindliche Haut am ganzen Körper aber auch im Gesicht.

Wir waren schon in der Hautklinik, wo sie Neurodermitis festgestellt haben. Am Körper ist auch soweit alles wieder i.O. Nur fürs Gesicht haben wir irgendwie keine Creme gekriegt.#kratz Möchte aber auch nicht unbedingt dafür was medizinisches.
Jetzt meine Frage, welche Gesichtscreme verwendet ihr bei ganz empfindlicher und trockener Haut??

Vielen dank schon mal


LG JanniksMama

Beitrag von woelkchen1 11.12.09 - 21:04 Uhr

Wir haben von Eubos Hautruhe- die nehme ich aber nur hin und wieder- weil sie nicht täglich genommen werden sollte.

Auf anraten meiner Freundin, die auch ein Neurodermitis Kind hat, hab ich jetzt Penaten Naturals und bin begeistert!

Beitrag von knuffel84 11.12.09 - 21:04 Uhr

Hallo,

wir nehmen die Gesichtscreme von Weleda

LG
Jasmin

Beitrag von londonaftermidnight 11.12.09 - 21:05 Uhr

hallo,fürs gesicht nehmen wir linola fett creme.lg michaela

Beitrag von alexis-chester 11.12.09 - 21:05 Uhr

huhu...

ich habe bei meinen söhnen auch das problem, dass die wangen immer ganz trocken sind und wir cremen jetzt immer mit bübchen wind und wetter creme ein....die haut ist wieder babyzart...

wenn es ganz akut ist dann ist auch linola fett super...

lg s. mit alexis 26mon. und adrian 9mon.

Beitrag von mioo 11.12.09 - 21:06 Uhr

Wir haben selbstangerührte Creme aus der Apotheke,aber vom Kinderarzt verschrieben...:-D

Beitrag von 3erclan 11.12.09 - 21:12 Uhr

Hallo

wir haben die Kaufmanns Haut und Kindercreme und das Melkfett.

du musst schauen dass kein Wasser drin ist.

Ansonsten bei ND würde ich den Arzt fragen meiner hat dann immer eine zusammengemischte verschrieben bekommen vom Kinderarzt.

lg

Beitrag von muddi08 11.12.09 - 21:25 Uhr

So, wir haben noch ne andere Creme :-)
Und zwar Eucerin mit 12% Omega. Die Wangen von unserem Sohn waren trocken und teilweise sah die Haut richtig brüchig aus. Mit der Creme war es super schnell weg. Die kostet zwar 10 Euro (75ml), aber wir haben immer noch den ersten Topf und wir nutzen sie schon 10 Monate, ist also sehr ergiebig.

Beitrag von lizza 12.12.09 - 00:01 Uhr

Hallo

wir benutzen die von Weleda und sind sehr zufrieden.

lg
lizza