weihnachtsgeschenkideen für mitarbeiter

Archiv des urbia-Forums

Forum: Weihnachten

Weihnachtsgeschenke, Weihnachtsbäume, Weihnachtsschmuck, Weihnachtsgebäck, Weihnachtsfeiern ... hier dreht sich alles um die Weihnachtszeit. Tipp: Schaue doch einmal in unsere Artikel zum Thema: Geschenke für die Kleinsten, Zauberhafte Adventszeit mit Kindern.

Beitrag von veilchen1969 11.12.09 - 21:31 Uhr

für unsere weihnachtsfeier im büro möchte ich allen eine tüte mit einer kleinen aufmerksamkeit zukommen lassen. ich habe aber absolut keine idee. die mädels sind 18-40 jahre alt und ich möchte ca. 20 Euro pro person investieren. habt ihr eine gute idee?

Beitrag von binnurich 11.12.09 - 21:34 Uhr

kommt drauf an für Wieviele Leute
Ich finde gutscheine oder Lose immer eine schöne Sache

z. B. ein Aktion Mensch Los oder einfach einen Lottoschein

Beitrag von veilchen1969 11.12.09 - 21:38 Uhr

25 mitarbeiterinnen. die idee finde ich schonmla echt gut. auf sowas würde ich nie kommen :-)

Beitrag von carla_columna 12.12.09 - 08:32 Uhr

Gutscheine kannst du aber nicht von der Steuer absetzten.

WIe es mit Lotteriescheien ist weiß ich nicht.
Würde vorher mal den Steuerberater fragen ;-)

LG Carla
die ihren Mitarbeitern einen selbstgemachten, großen Plätchenteller und jeweils 2 hiervon schenkt:

http://de.dawanda.com/product/6052722-SUeSSE-LEBKUCHENMAeNNER-SHABBY-CHIC-WEIHNACHTEN

Beitrag von kaki_luna 11.12.09 - 21:50 Uhr

Wir haben von unseren Chefs mal eine Gewürzmühle von WMF bekommen, und dazu z.B. frische Gewürze oder getrocknete Chilischoten. Darüber haben sich eigentlich alle gefreut.

Schön waren auch Geschenke von Mandanten, z.B. eine Flasche Rotwein mit passender dunklen Schokolde (eher ein Verlegenheits-/Universalgeschenk, aber trotzdem lecker), einen Käsehobel mit passendem Käse (damit kann man so Käselocken hobeln, der Käse ist rund... wie heißt der noch? T°ete de moine oder so...), oder eine Kinobox - darin waren zwei Kinogutscheine und zwei Gutscheine für Popcorn und Getränke - mit dem guten Wunsch den wohlverdienten Feierabend zu genießen. Dann gab es ein Jahr Öllampen in Form eines Weihnachtsbaumes mit passendem grünen Öl.

Die Idee mit Aktion Mensch-Los finde ich übrigens super.

Oder schau mal in den Katalog von Schneider (www.schneider.de), da können Firmen bestellen, die haben auch immer wieder nette Sachen in alles Preiskategorien.

Beitrag von bellababe84 11.12.09 - 21:51 Uhr

Hallöchen

also ich denk mal, jede Frau interessiert sich irgendwo für Beauty, d.h. Kosmetik- und/oder Pflegeprodukte, also warum nicht ein Gutschein einer Drogerie für jede? Um ein und den gleichen Wert wäre dies sogleich auch ein faires/gerechtes Present für alle, und keine ist der anderen etwas neidisch.
Also ich hab mich Jahr für Jahr immer sehr über solch einen GS von meinem damaligen AG gefreut!!

Im letzten Jahr hat mein AG neben diesem besagten Geschenk auch noch den Jahres-Mitgliedsbeitrag (=Spende) als Unterstützung eines Tierheims für jede einzelne von uns übernommen (da seine Frau in der Hinsicht irrsinnig stark engagiert ist) und wir haben als "Beweis" ein Dankeschönschreiben des jeweiligen Tierheims und -ich denke vierteljährlich(?)- auch eine Tierheimzeitschrift zugeschickt bekommen.
Die Idee an sich hab ich auch seeehr toll befunden - immerhin wurde das Geld mal nicht ganz eigennützig 'verschwendet' und hat so manchem armen Wesen sicherlich geholfen...

Ich hoffe, meine Berichte haben etwas angeregt!
lg!!

Beitrag von morjachka 11.12.09 - 22:01 Uhr

Hallo!
Ich werde allen LUSH-Kosmetik schenken!

Beitrag von loonis 12.12.09 - 14:02 Uhr




Aktion Mensch Los ....
Kostet das einfache Los 18 € rum ....

Finde ich klasse ...so etwas kauft man sich selbst ja eher
nicht ...

LG Kerstin