Worüber freuen sich 17jährige Jungs? (Kleinigkeit)

Archiv des urbia-Forums

Forum: Weihnachten

Weihnachtsgeschenke, Weihnachtsbäume, Weihnachtsschmuck, Weihnachtsgebäck, Weihnachtsfeiern ... hier dreht sich alles um die Weihnachtszeit. Tipp: Schaue doch einmal in unsere Artikel zum Thema: Geschenke für die Kleinsten, Zauberhafte Adventszeit mit Kindern.

Beitrag von kaki_luna 11.12.09 - 21:40 Uhr

Hallo,

wir haben von Oktober 2009 bis Juni 2010 einen Gastschüler aus Bosnien bei uns. Er ist ein lieber, fußballverrückter Kerl und ein toller großer Bruder für unseren Sohn (1,5 J.).

Er bekommt ein T-Shirt von uns (und von meinen Eltern einen passenden Pullover dazu, die Kombination hatte er im Geschäft gesehen und fand es cool).
Ich möchte ihm aber noch eine Kleinigkeit zum Auspacken schenken, denn ich finde es schade für ihn wenn wir alle mehrere Päckchen auspacken und für ihn ist nur das eine da (bzw. zwei, wenn wir die Kombination einzeln einpacken).

Die Preisspanne ist bis 10 Euro. Es soll nichts sein, was vergänglich ist (Leckereien oder Kinokarte), weil er es als Andenken an sein deutsches Weihnachtsfest mit nach Hause nehmen soll.
Außerdem finde ich Geld-Gutscheine nicht so toll.

Zu Nikolaus hat er eine Kicker-Zeitschrift bekommen, darüber hat er sich sehr gefreut. Vielleicht ein Buch über deutsche Fußballvereine? Oder über unsere Stadt in der er jetzt lebt? Ein Kochbuch für Jugendliche (= kochen lernen findet er gut, um später bessere Chancen mit Frauen zu haben, sagt er :-D)

Ich hoffe von euch ein paar schöne Ideen zu bekommen. Möchte am Montag die letzen Geschenke besorgen, und die restliche Zeit bis Weihnachten einfach genießen :-)

Eine schöne Adventszeit für euch alle! #kerze

Beitrag von waffelchen 11.12.09 - 21:47 Uhr

Schenk ihm doch einen "deutschen" Fußball, ich kenn mich nicht aus, aber sowas gibts bestimmt und so teuer kann das ja auch nicht sein.
Oder ein Fußball-shirt, gibts relativ günstig bei Karstadt Sport.
Ein Buch ist auch eine echt gute Idee, vllt eins über die Geschichte des Fußballs

Beitrag von kaki_luna 11.12.09 - 21:53 Uhr

Seinen Fußball hat er schon von zuhause mitgebracht, und einen Mini-ball hat er sich schon als Andenken gekauft.

Ein Fußballshirt ist eine gute Idee, da werde ich mich mal erkundigen. So in die Richtung Trikot der dt. Mannschaft oder so.

Und Fußballgeschichte werde ich in dem Zusammenhand auch mal ins Auge fassen.

Werde mal die Sport-Abteilung unseres Kaufhofs durchforsten, vielen Dank für deine Ideen! :-)