Laufen auf Zehnspitzen??

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von tinchen-82 12.12.09 - 04:50 Uhr

Guten morgen!!

Erstmal eine #tasse kaffe für alle!

Meine Frage steht ja schon oben! Mein Sohn, knapp 10 Monate jung, läuft auf Zehnspitzen. Er läuft an der Hand und seinem Lauflernwagen ( nicht zu reinsetzen sondern zum schieben ). Manchmal kniggen die Zehen auch nach innen, aber scheint ihm nicht weh zu tun! Ist das normal??? Oder könnten die Sehnen verkürzt sein???
Mach mir Sorgen#zitter!!

LG tinchen + Jonas

Beitrag von 130708 12.12.09 - 08:18 Uhr

guten morgen.

mach dir keine sorgen das ist normal. hat mir zumindestens mein kia gesagt..
meine tochter hat das am anfang auch gemacht und ich habe mir natürlich auch grosse sorgen gemacht aber es ist alles halb so schlimm..
wenn er richtig läuft also ohne festhalten usw. dann laufen er ganz normal.
so wars zumindetstens bei meiner tochter und ich denke das wird dein sohn auch machen..
und blos keine schuhe anziehen.. meine schwiemu meinte immer wenn sie schuhe anhaben, hätten sie mehr aufliegefläche aber das ist absoluter schwachsinn..

wenn du dir weiterhin sorgen macht frag doch einfach mal den kia.

lg jenny + emily 16 mon. + erdbeere 16ssw

Beitrag von baldurstar 12.12.09 - 14:34 Uhr

du brauchst dir keine sorgen deshalb machen.
kinder sind ja alle verschieden und es gibt tatsächlich einige die auf den zehenspitzen das laufen anfangen.

mein großer ist glaub ich fast n halbesjahr nur auf zehenspitzen gelaufen und ich hatte schon echt sorge das da was nicht stimmt.
aber alles in bester ordnung er hat eben einfach auf den zehenspitzen mit dem laufen angefangen und irgendwann lief er dann plötzlich mit der ganzen lauffläche vom fuss.

sein bruder hat dirrekt "normal" das laufen angefangen.

ist also kein grund zur sorge *g

Beitrag von 12twins07 12.12.09 - 14:50 Uhr

Hallo
Unser Zwerg jetzt etwas über 9 Monate, stell sich im vierfüßlerstand auch immer auf die Zehen.
Bei uns kann es aber von der Überstreckung kommen die er hat/hatte. Ob er es machen wird wenn er sich richtig hinstellt ist abzuwarten. Wir waren wegen der Überstreckung bei der Krankengym. Sie meinte das er später ein zehen läufer werden könnte, das aber auch mit Krankengym behoben werden könnte.

Beitrag von tinchen-82 13.12.09 - 05:53 Uhr

Danke für Eure Antworten!!! #danke Jetzt kann ich meinen Räuber beruhigt beim Laufen lernen zu sehen #freu

LG tinchen + Jonas