unregelmäßiger Zyklus!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von jenny-2301 12.12.09 - 06:21 Uhr

Guten Morgen Mädels!

Ich habe seit dem absetzen der Pille im September einen unregelmäßigen Zyklus. Zu erst muß ich vielleicht sagen das ich die Pille seit ca. 15 Jahren genommen habe. Mein Zyklus hatte immer eine länge von 28 Tagen. Nach absetzen der Pille war mein erster Zyklus 26 Tage, der zweite 24 Tage und heute ist der 29 Tag und meine Periode läßt noch auf sich warten. Ich warte ja eigentlich schon seit 4-5 Tage darauf das sie kommt. Da mein Zyklus ja so unregelmäßig is kann man schlecht die fruchtbaren Tage ermitteln. Dauert es allerdings noch länger mit meiner Periode könnte es vielleicht doch passiert sein ds ich schwanger bin. Allerdings hab ich dauernd leichte unterleibsbeschwerden, so wie vor jeder Regel nun mal. Also, gehe ich stark davon aus das ich bald meine Periode bekomme. Seit gestern geht meine Temperatur auch wieder runter, ein Zeichen für die bevorstehende Periode oder?
Ich habe gelesen das es mehrere Monate oder sogar bis zu einem Jahr dauern kann, bis sich der Zyklus langsam wieder stabilisieren kann nach absetzen der Pille.
Vielleicht hat noch jemand Erfahrungen mit einem unregelmäßgen Zyklus und kann sie mir mitteilen. Ich wäre Euch dankbar! :-)

Beitrag von 5kids 12.12.09 - 06:37 Uhr

Hallo Jenny2301!
Mit 24-29 Tagen liegst du schon gut im Rennen - da hat sich dein Zyklus schon sehr gut "eingependelt" :-)
Mir ging es nach Absetzen der Pille ähnlich,mein Zyklus hat sich dann auf 27 eingestellt - nach etwa 6 Monaten.
Wenn deine Tempi stark gefallen ist,kannst du damit rechnen,heute oder morgen deine Mens zu kriegen. Ich würde mindestens 6-9 Monate warten,daß der Zyklus regelmässig wird. Erst dann kannst du ja deinen FA fragen,ob du eventuell mal Möpf nehmen solltest.

LG
Andrea

Beitrag von jenny-2301 12.12.09 - 06:52 Uhr

Hallo Andrea!

Ich darf doch Andrea sagen :-)
Ja, meine Tempi ist nach 8 Tagen erhöhter Tempi strak gefallen. Vor zwei Tagen war sie 36,85 gestern 36,6 und heute 36,15. Deshalb gehe ich ja auch stark davon aus das meine Mens in den nächsten Tagen kommt. Ich hatte ja auch schon damit gerechnet das der Zyklus nicht mehr regelmäßig kommen wird, aber das er nach dem zweiten Zyklus sich um eine Woche verschiebt hätte ich nicht gedacht #gruebel
Mal sehen ob sich morgen oder übermorgen was tut #kratz
Ich danke Dir schon mal das Du geantwortet hast :-D

Beitrag von kolibri1202 12.12.09 - 11:10 Uhr

Hallo Jenny,
Mir geht es ähnlich wie Dir, ich habe die Pille 14 Jahre genommen und meine ersten Zyklen waren total regelmässig, 28-30 Tage und der letzte dauerte dann 43 Tage #schock!!! Ich habe mich total gefreut, dachte ich wär SS, aber Pustekuchen, jetzt starte ich neu und hoffe, dass der nächste Zyklus nicht so lange dauert #schwitz.
Viel #klee wünscht Kolibri

Beitrag von jenny-2301 12.12.09 - 12:57 Uhr

Hallo Kolibri!

43 Tage???#schock
Ach Du meine Güte #zitter
Wann hast Du aufgehört mit der Pille? Mein Freund sagt schon als das ich bestimmt schwanger bin, aber ich denke das meine Periode jetzt bald kommen wird. Tempi is jetzt stark gesunken und Unterleibsbeschwerden hab ich ja auch schon. Is nur ganz schön komisch so lange auf die Periode zu warten, weil mein letzter Zyklus nur 24 Tage war#gruebel

LG Jenny

Beitrag von kolibri1202 12.12.09 - 17:36 Uhr

Hallo Jenny,
Mit der Pille hab ich im August aufgehört und als jetzt die Periode nicht kam, hab ich mich wie blöd gefreut. Ein paar Tage später zeigte mir die Urbia-Kurve einen verspäteten Eisprung an und der SST war negativ #schmoll. Naja, was solls, auf in die nächste Runde.
Hast Du schon einen Test gemacht?
LG Kolibri

Beitrag von jenny-2301 12.12.09 - 18:28 Uhr

Nein, ich habe noch keinen Test gemacht. Ich wollte auch noch keinen machen, weil ja meine Temperatur nun runter geht und ich schon denke das ich jetzt die Tage meine Periode bekommen werde. Is auch nicht sooo schlimm, weil wir auch erst nächstes Jahr mit dem Baby zeugen anfangen wollten ;-)
Wenn es doch passiert sein sollte wäre es eben früher als geplant, wäre auch ganz schön gewesen :-)
Na ja ich muß halt noch ein bißchen abwarten ob sich was tut!