Was haltet ihr von ... ?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von kiesi1977 12.12.09 - 07:48 Uhr

Halloechen!

Bei uns ist es ja nun nicht mehr allzu lang ... in 6 Tagen habe ich meinen Termin zum KS.#zitter#schwitz

Da wir ja nicht wissen, ob es ein Junge oder Maedchen ist brauchen wir ja fuer beide Geschlechterein paar Namen.

Also wenn es ein Maedchen wird, dann vielleicht

Ruby
Mia
Millie
Heidi

Als Jungennamen stehen bis jetzt nur

Max(imilian)
Jack

Wir leben ja im englischsprachigen Raum ;-) also werden die Namen auch englisch ausgesprochen.

Ach ja, unser Sohn (3 1/2) heisst Noah Henry.:-D

Lieben Gruss
Katrin

Beitrag von 130708 12.12.09 - 08:01 Uhr

guten morgen

von deinen namen gefällt mir mia und maximilian gut.
wir haben zur auswahl mädchen:
vivien
marleen
hanna

und junge:
jamie
jannis
till und samy

vllt gefällt dir ja was davon

alles gute für die geburt #klee


lg jenny + emily16 mon. + erdbeere 16ssw

Beitrag von aletheia 12.12.09 - 09:18 Uhr

Ruby gefällt mir sehr, sehr gut #herzlich

Die Jungsnamen finde ich beide nicht so toll. Ich mag als englischsprachigen Jungsnamen Nelson.

LG, a.

Beitrag von brinchen19 12.12.09 - 09:39 Uhr

Huhu...

Ich bin für Mia für ein Mädchen...

und für ein Junge Maximilian oder wie wäre es mit Maxim??



Jack...so heißt mein Hund...

LG Bine mit Jana,Joel und Luis

Beitrag von nayita 12.12.09 - 10:23 Uhr

Die einzigen Namen die mir zusagen würden wären Mia und Max.

Die anderen Namen find ich eher #schock (sorry)

Beitrag von blaue-blume 12.12.09 - 11:41 Uhr

hi!


ich find ruby und jack mit abstand am besten!


lg anna

Beitrag von kristen85 12.12.09 - 11:44 Uhr

Hallo,

also Ruby hatten wir auch auf unserer Liste #verliebt
Von den Jungsnamen würde ich auch Jack nehmen,
allerdings finde ich an englischen Namen auch John oder Tom toll!

LG,
Jenny

Beitrag von kristen85 12.12.09 - 12:01 Uhr

Ach ich seh gerade ihr lebt in Australien, wie schön #huepf
Ich liebe dieses Land..
Hab noch ein paar Vorschläge zu australischen Namen rausgesucht:

Ella
Isabella
Charlotte
Olivia
Sienna
Nomea (bedeutet glaub ich November bei den Aborigines)
Yandina (kleiner Weg)
Cardea (Schützerin der Familie)
Kylie (bedeutet glaub ich Boomerang ;-) )

Jack
William
Riley
Adrian
Aidan
Caleb
Heath
Jaden
Logan
Sidney


Vielleicht gefällt dir ja was!?

LG,
Jenny

Beitrag von holidaylover 12.12.09 - 11:58 Uhr

ruby + jack #pro
lg
claudia

Beitrag von kiesi1977 12.12.09 - 12:16 Uhr

Hi!

#danke fuer eure Antworten. Also Mia oder Ruby sind unsere Favoriten fuer ein Maedchen. Da ich so gern eines moechte, habe ich ueber einen Jungennamen noch gar nicht so richtig nachgedacht.#augen Naja, ist ja noch Zeit, notfalls bleibt das Baby erst mal ohne Namen. Wir haben ja ein paar Tage Zeit...

Euch einen schoenen Samstag.

Lieben Gruss
Katrin

Beitrag von casssiopaia 12.12.09 - 13:43 Uhr

Ich finde Mia sehr schön!

Heidi ist auch nett, aber ich muss sofort an die Klum denken.

Ich komme aus Bayern, Millie ist bei mir Kuhmilch... :-p

Und Ruby geht bei mir gar nicht. In meinem Reitstall stehen 3 Stuten, die so, bzw. so ähnlich heißen (Ruby, Rübi und Rubi). #schein

Max und Jack sind beide schön.

Ich fände zu Noah zum Beispiel auch Elijah schön. Oder Simon, Gabriel...

VG
Claudia mit Magdalena #sonne

PS: Ist Roxy eine Boxerhündin? Mein Mann liebt Boxer, sollten wir jemals einen Hund haben, kommt ihm nur ein Boxer ins Haus... ;-)

Beitrag von emily86 12.12.09 - 15:18 Uhr

ich mag ruby sehr gerne #verliebt

für jungsnamen finde ich max (ohne ...imilian)
oder vielleicht Liam und Ben #verliebt sehr schön!