ich werde noch wahnsinning

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von lulu.s 12.12.09 - 08:36 Uhr

Am 28.10 warbmein erster tag der letzten regel, pünktlich 15 tage danach hatte ich mein eisprung. so und nun sind 3 wochen vergangen und ich warte immer noch auf meine mens, war letzte woche beim Frauenarzt der hat aber nur ein urintest gemacht - negativ. naja hatte die letzten 4 tage schmierblutung wo ich dachte regel kommt,aber nun sind die auch wieder weg. Hab heut schon getestet aber die tests sind irgendwie müll, kommt zwar immer ne linie aber nicht in der vorgegeben zeit.

Was meint ihr soll ich nächste woche nochmal zu nem anderen gehen?

Hattet ihr auch schon mal sowas?

Lg Lulu

Beitrag von ania1982 12.12.09 - 08:48 Uhr

Hi

mein Gyn hat auch gestern nur Urintest gemacht und negativ!
Da ich aber drüber bin hat Sie noch ein US gemacht verdacht auf eine Zyste.
Aber Pustekuchen evtl ist da ein kleines Baby #huepf

Die mein es kann sein das es doch zufrüh war ein Urintest zu machen und es war auch kein Morgenurin.
Am Mo. soll ich ein SST machen zuhause und zur Blutabnahme kommen.

Bein meiner 1. SS war es genau so mit Morgenurin positiv und Nachmittags negativ :)

Drücke dir die Daumen

Beitrag von lulu.s 12.12.09 - 08:49 Uhr

und welchen zyklustag bist du jetzt?

Beitrag von ania1982 12.12.09 - 08:51 Uhr

meine letzte mens war am 04.11

hatte meinen ES ca. 21.11.-23.11.

Bei mir hat sich der Zyklus etwas verschoben
habe Clomhexal eingenommen davor

Beitrag von lulu.s 12.12.09 - 09:14 Uhr

naja ich werde nächste woche mal einen FA aufsuchen und hoffen das er ein US macht :-(