pille danach?

Archiv des urbia-Forums Ungeplant schwanger.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Ungeplant schwanger

Was ist, wenn eine Schwangerschaft überraschend und ungeplant kommt? Hier kannst du fragen, wie andere diese Situation bewältigt haben. Grundsatz-Diskussionen um das Thema Schwangerschafts-Abbruch sind allerdings besser im Forum "Allgemeines" aufgehoben.

Beitrag von ?????? 12.12.09 - 09:13 Uhr

Hallo ihr Lieben,
wollte euch mal um Rat fragen! Und zwar hatte ich am Dienstag eine Verhütungspanne und hab am Donnerstag die Pille danach genommen ca. 50 Stunden nach GV.) Meine letzte Periode hat am 20.11. begonnen.
Mein Frauenarzt hat Ultraschall gemacht und gemeint, dass es unwahrscheinlich ist, dass ich schwanger geworden bin. Sie meinte, dass es so aussieht, als ob der Eisprung schon gewesen ist.
Naja, hab dann halt die Pille danach am Do genommen. Und nun habe ich tierisch Bauchschmerzen, aber nur am linken Eierstock, so als ob ich meine Tage bekomme, bzw. hab ich manchmal beim Es auch solche Schmerzen. Was genau ist das denn jetzt? Blutungen habe ich nicht gehabt bis jetzt?
Irgendwie fühl ich mich komisch....!

Wäre glücklich über Antworten! Wünsch euch ein schönes Wochenende!

Beitrag von dami20 12.12.09 - 12:54 Uhr

Hallo...

Wie lange ist denn dein Zyklus?Also ich glaube das deine Mens.in Anmarsch ist...Wenn ihr am Dienstag eine Verhütungspanne hattet und dein Zyklus 28 Tage entspricht,dann wäre dein ES schon lange gewesen...

lg

Beitrag von meerjungfrau72 12.12.09 - 14:02 Uhr

Hallo,

steht im Beipackzettel nicht auch was über Bauchschmerzen, Brustspannen, Übelkeit usw. im Zusammenhang mit der Pilleneinnahme? Schau doch sonst noch mal nach. Ich denke, es könnten auch Nebenwirkungen sein oder tatsächlich Deine einsetzende Blutung (die auch früher kommen kann durch die eingenommenen Hormone).

LG, meerjungfrau72