Tochter (4) hustet die ganze Nacht durch

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von miss_d 12.12.09 - 09:13 Uhr

Hallo zusammen,

ich war gestern mit Hannah beim Kinder arzt, da sie die ganze Woche schon tagsüber hustet und Abends erhöhte Temperatur hat. Er hat einen undefinierten Infekt bestimmt und nichts verschrieben.
Seit gestern Abend um 10 Uhr hustet Hannah in einer Tour. Einen trockenen Reizhusten.

Habt Ihr Tips? Noch so eine Nacht halten wir beide nicht durch.

LG miss d

Beitrag von ghost_mouse 12.12.09 - 09:50 Uhr

Hallo,

ich will Dich ja nicht beunruhigen, aber Lukas hatte das auch mal. Die ganze Nacht gehustet, ohne Pausen. Am nächsten Tag hat der Kinderarzt eine Lungenentzündung festgestellt und wir mussten ins Krankenhaus.

Muss ja bei Euch nicht sein, aber ich würde sie nochmal ankucken lassen.

LG
Katja

Beitrag von yve85 12.12.09 - 10:39 Uhr

Hi

kenne das, wird so 4-5 Nächte so sein. Ich lasse Aurel dann immer höher schafen, lege ihn auf ein dickes Kissen das er schon fast sitzt.
Immer viel Wasser trinken und sogar abend´s packe ich ihn in einer Wolldecke ein und ab ans offene Fenster frische luft einatmen.

Jaja kenne das keine nacht kann man dann wirklich schlafen.

bye bye yve

Beitrag von sriver 12.12.09 - 12:39 Uhr

Hallo,

habt ihr ein Inhaliergerät? Wir hatten das auch, und mit einem Inhaliergerät (mit Kochsalzlösung) bekommt man das ganz gut in den Griff. Du kannst es dir verschreiben lassen, oder in der Apotheke ausleihen.

LG Sriver

Beitrag von aida22 12.12.09 - 19:41 Uhr

hallo!

du arme, ich weiß was ihr gerade durchmacht ;-)
meine Tochter (4,5 Jahre) ha(te) gerade das gleiche Problem. Dauerhusten - auch nachts. Da half nur mehr ein vom Kia verschriebener Hustenstiller - Codipertusin.
Den verträgt sie gut und sie konnte zumindest 4-6 Stunden ohne Husten durchschlafen - und Mama auch ;-)

lg
aida