verdorbene Lebensmittel - Durchfall/Erbrechen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von minap 12.12.09 - 09:22 Uhr

Hallo,

wir haben gestern Hackfleisch gegessen (verpackt, Haltbarkeitsdatum 13.12.09). Dennoch bin ich skeptisch, ob das so gesund war (Hackfleisch is ja bekanntlich gefährlich).

Jedenfalls hat mein Mann heute Nacht Brech-Durchfall bekommen. Ich musste auch gleich in der Früh... aber kein Durchfall#zitter

Nun hab ich bei einer med. Hotline der AOK angerufen. Die haben gesagt, dass man nix machen. Aber dem Fötus schadet es wohl nicht. Bei Durchfall u Erbrechen viel trinken u Elektrolydhaushalt mit Präparaten ausgleichen.

Wie seht ihr das? Habt ihr noch Ratschläge?

Gruß Minap

Beitrag von waffelchen 12.12.09 - 09:30 Uhr

Ihr werdet das Hack ja nicht roh gegessen haben, würd mir da nicht so den Kopf machen, vllt hat dein Mann einfach die Magen-Darm-Infektion die grad mal wieder im Umlauf ist und wenn du nicht so reagiert hast, wird das nicht verodrben gewesen sein.
Viel trinken!

Beitrag von lilly7686 12.12.09 - 09:30 Uhr

Naja, außer viel Trinken und evtl. Salzstangen essen kannst du nicht viel machen.
Aber es gibt BioFlorin oder ähnliches in der Apotheke. Ob du das in der SS nehmen darfst weiß ich nicht, aber für zumindest deinen Mann wäre es gut, um den Darm wieder zu regulieren. Also die Darmflora wieder aufzubauen.

Alles Gute!

Beitrag von hebigabi 12.12.09 - 09:36 Uhr

"Aussitzen" - im wahrsten Sinne des Wortes.

Ich hatte in der 11 SSW einen massiven Magen-Darm Infekt- das Ergebnis liegt noch im Bett und ist 18 Jahre alt und er hat es bestens überstanden.

Pfleg deinen Mann und bald ist bei euch beiden wieder alles im Lot.

LG

Gabi

PS: Cola und Salzstangen- immer noch der beste Tip

Beitrag von windsbraut69 12.12.09 - 09:55 Uhr

Habt Ihr das Zeug roh gegessen?
Das sollte man bei abgepacktem Hackfleisch auf keinen Fall tun, steht auch auf der Packung.

Wenn es aber durchgegart war, wird es nicht am Fleisch liegen, dass Ihr Probleme habt.

Gruß,
W