schaut mal mein ZB

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von blume85 12.12.09 - 09:29 Uhr

Ich kann wohl aufhören zu hoffen, dass ich einen ES haben werde diesen Monat, oder? Was meint ihr :-(

Beitrag von slyer 12.12.09 - 09:30 Uhr

wo ist der denn ???

Beitrag von kuller 12.12.09 - 09:31 Uhr

in der vk

Beitrag von kuller 12.12.09 - 09:32 Uhr

hääääää was soll das mit den positiven schwangerschaftstests#kratz

Beitrag von blume85 12.12.09 - 09:33 Uhr

schau mal meine Bemerkungen!

Beitrag von kuller 12.12.09 - 09:33 Uhr

achsoooo jetzt verstehe ich hattest du eine fehlgeburt???

Beitrag von blume85 12.12.09 - 09:36 Uhr

Ja leider. Das Baby hatte sich nicht weiterentwickelt, sodass ich dann in der 9 SSW eine AS hatte.

Ich hätte gedacht, dass mein Körper sich schnell erholt und der FA meinte auch bei der Nachuntersuchung, dass alles wieder in Ordnung sei.
Das sieht aber nicht wirklich so aus, oder???

Oder meinst du, der ES könnte noch kommen? Eigentlich nicht, oder? #heul

Beitrag von kuller 12.12.09 - 09:40 Uhr

oh man das tut mir wirklich leid für dich

ich würd mal sagen dein körper braucht vielleicht noch ein wenig zeit also sei nicht traurig wenn kein es kommt

ob da noch einer kommen könnte weiss ich nicht kann ich dir leider nicht sagen

Beitrag von blume85 12.12.09 - 09:41 Uhr

Ok, Geduld ist leider nicht wirklich meine Stärke #hicks

Aber danke für deine lieben Antworten...

Beitrag von slyer 12.12.09 - 09:35 Uhr

kann man überhaupt schwanger werden wenn der HCG Wert noch nicht egsunken ist ? Ich meine du hast ja keinen Zyklus abgewartet oder ?

Beitrag von blume85 12.12.09 - 09:38 Uhr

Nein, habe ich nicht, weil mein FA sagte, dass ich gleich wieder weiter machen könnte. Und er sagte auch, dass ich zu 90% einen ES haben werde.
Das sehe ich! #heul

Ich war bisher auch der Meinung, das solange das HCg im Körper ist man keinen ES haben kann. Bei geringeren Mengen ist dies wohl aber sehr gut möglich .....

:-( bei mir wohl leider nicht :-(

Beitrag von slyer 12.12.09 - 09:48 Uhr

tut mir auch sehr leid das dir das passiert ist . Allerdings meinte damals der Arzt zu mir das ich nicht verhüten müsste denn der Körper wird erst schwanger wenn er es auch kann.
Lass dir bitte auch ein bisschen trauerzeit .

Beitrag von siri71 12.12.09 - 09:50 Uhr

Hallo blume,

ich hoffe, ich kann Dir ein wenig Hoffnung machen. Auch ich hatte Anfang November eine FG mit AS in der 10. SSw #heul.
Ich habe auch regelmäßig SST gemacht, ob das HCG abgebaut wird.
Am 28.11. hatte ich immer noch einen minimal positiven 25-er TEst! Am nächsten Tag aber dachte ich, mich tritt ein Pferd. Der Ovu war fett positiv! Ich hatte dann zwei Tage nach pos. SST einen ES, das beweist auch die Tempi, schau mal:
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=467455&user_id=498010

Wie positiv sind deine TEsts? Nur noch leicht, oder eher stark positiv? Warst Du schon zur Nachuntersuchung beim FA? Meine Ärtzin hat gemeint, es könne bis zu 4 Wochen HCG im Körper sein, das wäre normal.
Falls Du kurz vor Weihnachten noch pos. Tests und keinen ES hast, würde ich auf jeden Fall nochmal zum FA. Aber Deine FG ist gerade mal knappe 3 Wochen her, Dein Körper muß sich erholen, gib ihm Zeit!
Bei meiner ersten FG bekam ich meine Mens erst nach über 6 Wochen, wurde dafür aber gleich wieder #schwanger!

Ich wünsche Dir viel #klee!

LG; Siri