morgen nmt, was meint ihr?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von hasenbein82 12.12.09 - 10:06 Uhr

guten morgen mädels!

heute morgen hatte ich einen tempischub, allerdings heute nacht einmal fieses bauchzwicken wie mens, aber bisher tut sich da noch nix. morgen wäre nmt.

meint ihr es sieht gut aus?

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=461894&user_id=872503

Beitrag von lumidi 12.12.09 - 10:15 Uhr

Lt. ZB bist du aber noch weit vorm nmt entfernt...

Beitrag von hasenbein82 12.12.09 - 10:25 Uhr

wie man dem zb aber ebenfalls entnehmen kann, war des es früher, als die balken es anzeigen. #schein

Beitrag von kuller 12.12.09 - 10:27 Uhr

aber laut tempi gebe ich meiner vorrednerin recht du bist noch ein paar tage von nmt entfrent

Beitrag von lumidi 12.12.09 - 10:28 Uhr

Also wenn dein ES am 29.11. war.. dann sieht es gut aus..

wann willst du testen?

wir sind dann fast gleich mit dir.. :-)

Beitrag von hasenbein82 12.12.09 - 10:42 Uhr

ich will morgen erstmal abwarten und wenn dann frühestens dienstag testen.

renn schon die ganze zeit auf klo um zu gucken, dass nix kommt. #augen

Beitrag von hasenbein82 12.12.09 - 10:40 Uhr

ich bin da ehrlich gesagt nicht so auf die tempi fixiert, zumal ich auch mal abweichende messzeiten hatte.

ich achte mehr auf zs, ms und ovutest. und die zs-kurve ist eindeutig vor urbia.

Beitrag von sternchen.4 12.12.09 - 10:46 Uhr

Du bist noch weit vom NMT entfernt.
Hmm wenn du meinst das deine 2.ZH nur so lange ist, hmm denke nicht das es normal ist.
Sollte eig. 12 Tage lang sein.
So stehen die Chancen schlecht dass das Ei Zeit hat sich einzunisten.

Beitrag von hasenbein82 12.12.09 - 10:57 Uhr

keine sorge, ich bin nämlich der meinung, dass meine 2.zh 14 tage lang ist. also zeit genug.

ich setze, wie oben schonmal erwähnt, nicht auf maschinell erstellte balken, sondern auf die zeichen, die mir mein körper gibt. also zs, ms und hormone beim ovutest.

Beitrag von schneeflocke40 12.12.09 - 12:08 Uhr

Hallo Hasenbein,

hatte auch am 15.11. meine letzte mens und morgen meinen NMT, da ich immer einen 26-28 Tage Zyklus habe.
Habe am Freitag einen leicht positiven SST gemacht. Hoffe mal das morgen nicht doch noch meine mens eindrutelt und werde am Montag Morgen nochmals testen.

lg
Schneeflocke