Herzschlag aber kein Dottersack. Und jetzt?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von anyae 12.12.09 - 11:08 Uhr

Hallo ihr lieben,

nach dem mein neuer Frauenarzt (wegen Umzug) bei 3+? noch nichts im Ultraschall gesehen hat und mich zur Not OP ins Krankenhauseingeliefert hat wegen Eileiterschwangerschaft und man nach 4 Tagen im KH zumindest eine kleine Fruchthöhle gesehen hat war ich gestern bei meiner alten Frauenärztin der ich vertraue (wir sind in der Gegend durch Familienbesuch).

Auf den ersten Blick sah sie auch nur eine leere, recht grosse Fruchthöhle.
Auf den zweiten Blick und den US aus einer anderen Richtung konnten wir eindeutig einen Herzschlag sehen.

ABER: Sie sah leider gar keinen Dottersack. Sie meinte sowas hätte sie noch nie gesehen und kann gar nicht verstehen wie es ohne Dottersack überhaupt zum Herzschlag gekommen sei oder wie es jetzt weitergehen soll oder wo der Dottersack ist. Das Herz Schlug normal, nicht zu langsam oder zu schwach.

Sie meinte man müsse jetzt einfach abwarten.

Was bedeutet dass denn jetzt wieder?
Verhungert mein Kind jetzt ohne Dottersack? Oder kann es sein das der schon weg ist? Oder einfach nicht zu sehen war? Ich bin sehr verwirrt zumal das Kind wohl zu klein war für die Grösse der Fruchthöhle.

Wir hatten in letzter Zeit extremen Stress (erst der Verdacht auf EL-Schwangerschaft und der Krankenhausaufenthalt, dann wurde mein Mann (Amerikaner) der schon Jahre aus der US-Army raus ist reaktiviert weil Obama mehr Soldaten braucht und muss jetzt ab Februar fuer 12 Monate nach Afghanistan und verliert dadurch Arbeit und wir unsere Wohnung, .... etc.), ich hab unheimlich Angst das deswegen alles Schiefgelaufen ist und es deshalb dem Baby so schlecht geht.

Kann mir jemand von euch ein paar liebe Worte sagen? Kennt es vielleicht jemand, dass man den Dottersack nicht sehen konnte?

Traurige Grüsse,
Anya mit Lillian (*2.6.2007) an der Hand und Krümmelchen im Bauch.

Beitrag von lachiara 12.12.09 - 11:16 Uhr

Liebe Anya,

Bloß weil wir etwas nicht sofort sehen können, heißt es nicht, das es nicht existiert.

Liebe zum Beispiel oder Hoffnung sind für uns auch nicht als "Sache" sichtbar, sondern erst durch Taten und Worte zu erfahren.

Ein Herz, das schlägt - ob mit oder ohne sichtbaren Dottersack - ist ein Lebenszeichen Deines Kindes in Dir!

Vertrau darauf, dass da Leben ist. Angekommen in Deinem Bauch. Sichtbar.

Ich wünsche Dir Kraft und Mut und Hoffnung und Vertrauen!

Beitrag von nico13.8.03 12.12.09 - 11:16 Uhr

Hy

Lass dich mal lieb drücken #liebdrueck
W das jetzt genau heist kann ich dir nicht sagen#kratz
Aber is schon gut möglich das der Dottersack sich irgendwo versteckt hat-den soweit ich weiß wächst das Baby die ersten Woche ohne Dottersack nicht.Schau mal mein Bild in VK an das is von 9+3ssw da sieht man ganz deutlich das runde unterm Baby is der Dottersack.
Aber vieleicht is es auch einfach noch zu früh um überhaubt was zu sehen.Ich war das erste mal bei 5+5ssw da konnte man aber auch kein Dottersack erkennen-aber Herzschlag.
Ich drück dir ganz dolle die Daumen.

LG niki+krümmel 10+4ssw

Beitrag von anyae 12.12.09 - 11:25 Uhr

So wie dein 5+5 Bild sieht unseres auch aus! Vielleicht wirklich einfach noch zu früh :)

DANKE!

Beitrag von nico13.8.03 12.12.09 - 11:35 Uhr

Hy

Jo das denke ich auch-der Dotersack is ja glaub auch nicht riesig in der ss woche.
Also positiv denken.

LG niki

Beitrag von danny42006 12.12.09 - 11:17 Uhr

Ich hab noch nie gehört das es keinen Dottersack gab,aber vieleicht lag er hinter dem Baby so das man ihn nicht sehen konnte.

Was mich vielmehr verwundert ist das dein Arzt dich ins KH schickt,ist doch logisch das man bei 3+..SSw noch nichts sieht.

Alles gute für euch.

Beitrag von zwerg07 12.12.09 - 11:20 Uhr

Bleib ja ruhig!!!!

Wo ein Herzschlag ist muss logischer Weise auch ein Dottersack sein, denn wovon sollte sich dein Kleines denn sonst ernähren?????
Hab gerade mal auf meine ersten Ultraschallfotos gesehen, seh da auch nur die Fruchthülle und den kleinen Embryo, ein Dottersack ist offensichtlich auch nicht zu erkennen!!!!


GLG
Ramona

Beitrag von noramarie1515 12.12.09 - 11:22 Uhr

hallo anya

also,das wichtigste ist immer,dass ein herzschlag zu sehen ist,denn das heisst,dein baby lebt#sonne

warum man den dottersack nicht sehen kann-nun,vielleicht liegt er einfach so,dass es vom ultraschall aus nicht zu sehen ist.manchmal kann man auch ganz lange keinen fruchtsack sehen,weil der sich irgendwo in der ecke eingenistet hat.ultraschallgeräte können nicht alles erfassen.

lg
noramarie

Beitrag von anyae 12.12.09 - 11:23 Uhr

Vielen Dank fuer eure lieben Worte! Hat mich aufgebaut und ich muss jetzt eh einfach abwarten!

Aber danke euch!

Beitrag von fienchen 12.12.09 - 12:11 Uhr

hallo

deiner neuer arzt wollte dich bei 3+? zur notop schicken, da man den krümel noch nicht gesehen hatte #schock. der hat glaube ich seinen beruf verfehlt. ich persönlich würde nicht länger bei dem bleiben.


zum dottersack: ich habe auch noch nie gehört, daß ein embryo keinen dottersack hat. bestimmt hatte sich dieser versteckt.

warte ab. du wirst sehen alles wird dort sein und so verlaufen wie es sein soll.

lg nadine mit muckelchen 19ssw

Beitrag von haferfloeckchen 12.12.09 - 12:15 Uhr

Huhu,

also ich war gestern bei meiner FÄ und sie hat sehr genau geschaut, ob ein Dottersack da ist und hat diesen auch vermessen. Sie meinte, es wäre wichtig zu sehen, ob er zu groß oder zu klein ist. Wenn keiner da ist, scheint das also schon etwas auszumachen. Aber bei mir war es zB gestern so, dass man den zuerst gar nicht gesehen hat, und irgendwann hat sie entdeckt, dass das Baby mit dem Hintern drauflag#rofl vielleicht war das bei dir auch einfach so. Ich denke, du solltest dir erstmal keine Sorgen machen und wenn du dir sehr unsicher bist, fahr doch ins KH, die schauen nochmal nach.

Lg