wer hatte schon ziemlich bald anzeichen für SS ?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von baldbistduda 12.12.09 - 11:40 Uhr

meine frage steht ja schon oben wie bald waren eure anzeichen ?

Beitrag von nachtelfe78 12.12.09 - 11:43 Uhr

Huhu!

Ich war eine Frühzünderin mit meinen Anzeichen.
Die waren so deutlich und eindeutig dass ich den ersten Frühtest meines Lebens gemacht hab...

LG nachtelfe78

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=423173&user_id=814496

- mein detailliertes zb ;-) -

Beitrag von baldbistduda 12.12.09 - 11:45 Uhr

was für anzeichen hattest du den und ab wann ????

Beitrag von nachtelfe78 12.12.09 - 11:49 Uhr

steht doch detailliert im zb...musst du nur ein bisschen runterscrollen ab es+5/+6....

Beitrag von baldbistduda 12.12.09 - 11:50 Uhr

ok !!!! Danke

Beitrag von angeleye1983 12.12.09 - 11:45 Uhr

Ich hatte ab ES+10 oder 11 die ersten Anzeichen. Hatte ein extremes Ziehen im Bauch und ab der 5. ssw war mir extrem übel. Das hält leider immer noch an und wird täglich irgendwie noch schlimmer anstatt besser.

Beitrag von axaline 12.12.09 - 11:55 Uhr

Hallo, gewusst hab ich es seit dem Moment in dem es passiert ist. Ich lag nach dem #sex im Bett und dachte :

" SO, das war der goldene Schuss !"

Ich hatte dann auch bie NMT-5 schon ziehen im bauch und mir war irgendwie unangenehm. Und was für mich total ungewöhlich war, ich mochte keinen Kaffee mehr ! Vorher habe ich eine Kanne am Tag getrunken, ohne Kaffeee ging vor der SS garnichts .
Bei ausbleibender Regel habe ich den Test gemacht und es waren 2 Striche !
Ab der 5. Woche war mir ständig übel, und ich konnte außer Gurke , Toastbrot und Kartoffeln nichts mehr essen. Meine Brust ist Hyper-empfindlich.
In der 7. SSW hat man einen leichten Bauchansatz gesehen, (bei figurbetonter kleidung).
In der 9. Woche hat man erst den herzschlag auf dem Ultraschall gesehen.

Das war nun die kurzfassung.

Gruß Janine

Beitrag von jane81 12.12.09 - 17:58 Uhr

ES+6 gingen sie los. hatte vorher auch nie pms und konnte mir so also ziemlich sicher sein ;-)