Bitte nicht lachen....

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sonnenblume535 12.12.09 - 11:44 Uhr

Hallo ihr lieben, ich weiß das klingt jetz ziemlich blöd aber ich habe panik vor magen darm grippen, hatte das erlebnis bis jetz nur in der Kindheit, meine Freundin hatte gestern laut arzt magen darm, hat 1 mal gebrochen und bissl durchfall!
Nuja sie wohnt im haus und ja ach mensch!


Bin doch sooooooooooooooooooooooooooo blöd:-[

Beitrag von nadja101 12.12.09 - 11:46 Uhr

Hi du.

Das hast du doch gestern schon gepostet. ;-)
Mach dir jetzt mal keinen Kopf... man kann sich auch durch einreden was einfangen. ;-)

Ich hatte in der SS auch schon mal Magen Darm, das war in der 17.ssw! Ich habs auch überlebt.

Lg und alles Gute! :-)

Nadja 25.ssw

Beitrag von sonnenblume535 12.12.09 - 11:47 Uhr

Sorry

Beitrag von nadja101 12.12.09 - 11:50 Uhr

Du musst dich nicht entschuldigen. ;-)

Nur hast du das ja gestern Abend hier schon gepostet. Und da haben dir so viele die Angst genommen.

Lenk dich ab, red dir nix ein. #herzlich

Beitrag von sonnenblume535 12.12.09 - 11:50 Uhr

Ich gebe mir mühe, werde jetz mal aufräumen!;-)

Beitrag von nadja101 12.12.09 - 11:54 Uhr

;-)

Beitrag von tammy241 12.12.09 - 11:50 Uhr

war bei mir in der ersten SS auch so aber da war ich schon 7ten oder 8ten monat.

Magen darm ist bedenkenlos in ner SS

Beitrag von thamina 12.12.09 - 11:46 Uhr

#kratz

#gruebel Hab ich die Frage überlesen?

#herzlich

Beitrag von nachtelfe78 12.12.09 - 11:47 Uhr

Huhu!

Also die Tatsache dass Du diese Erfahrung "nur" in der Kindheit machen musstest heißt doch eigentlich dass Du nicht so arg anfällig für Magen-Darm-Geschichten bist.
Geht mir übrigens ähnlich...ich hatte das auch das letzte Mal als Kind und breche auch nie und Durchfall habe ich auch nur alle zehn Jahre mal - einen Tag.
Würde mich da nicht so verrückt machen.

LG nachtelfe78

Beitrag von sonnenblume535 12.12.09 - 11:48 Uhr

Ich weiß schon, das letzte mal gebrochen habe ich mit 12, jetz bin ich fast 29, sollte mich wirklich ne so wahnsinnig machen

Beitrag von nachtelfe78 12.12.09 - 11:50 Uhr

Genau! Magen-Darm-Geschichten herrschen ständig irgendwo - und die Tatsache dass wir davon verschont bleiben heißt dass wir da ziemlich resistent sind... :-D

Beitrag von schmuschatzi 12.12.09 - 11:52 Uhr

#liebdrueckkann dich verstehen, habe emetophobie

http://www.lebenshilfe-abc.de/emetophobie.html

kann dich verstehen...!!


#liebdruecksandra mit LittleSchnulli#ei ( 5.ssw)#schwitz

Beitrag von foxinchen 12.12.09 - 12:04 Uhr

Hey,

ich hatte vor 14 Tagen eine ordentliche Magen-Darm-Grippe und meinem Krümmelchen gehts nach wie vor gut :-)

Versuch dich nicht verrückt zu machen, positiv denken ist oft schon die halbe Miete und du scheinst ja bei Magen-Darm nicht so anfällig zu sein!
Falls du sie bekommen solltest versuch einfach viel zu trinken und viel zu schlafen und dann wird das schon!

LG
Andrea