Welches Türschutzgitter.. ohne...??

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von booo 12.12.09 - 11:48 Uhr

Hallo.

ich suche ein Türschutzgitter mit Tür, die aber unten keine Leiste hat! Sprich wenn die Tür auf ist, man nicht über eine Leiste steigen muss!!!

Unsere Tochter hat im Hochparterre ihr Zimmer und noch keine Tür. Zum absichern suche ich ein Gitter, die normalen haben aber alle unten diese Leiste, was mir aber zu gefährlich ist, dass sie drüber stolpert und die Treppe runterfällt!


Hat jemand einen Tipp?

Danke

Beitrag von moulfrau 12.12.09 - 12:01 Uhr

Hallo,
wir haben den Kiddy Guard. Das ist das Treppenschutz-Rollo.

Da die Treppe breiter war, als die meisten Treppenschutzgitter und auch sofort ne Stufe kommt, haben wir das viele Geld ausgegeben.

Gruß Claudia

Beitrag von nina4175 12.12.09 - 13:07 Uhr

Geuther. Nicht ganz preiswert, aber es ist es wert. Ich hab nämlich auch was gegen diese Stolperfallen.

Haben wir seit Jahren, vorher war das bei einer Kollegin und sieht immer noch aus wie neu. Massivholz ist einfach unschlagbar...

Nina

Beitrag von 77_tanja 12.12.09 - 13:20 Uhr

Hallo,

wir haben eins von Reer Model Leon, Linus. Das hat unten auch keine Leiste. Die wollten wir nämlich auch nicht, finde ist eine zusätzliche Stolperfalle.

LG Tanja

Beitrag von budgie 12.12.09 - 15:35 Uhr

Hallo !

Wir haben auch eins von Reer.

Gibt es bei Amazon für 33 €.
Wird auch total schnell geliefert, versandkostenfrei und ist schwenkbar.

LG Janine

Beitrag von atarimaus 12.12.09 - 19:43 Uhr

Hi,


Henke hat auch welche. Ich verkaufe gerade eins bei ebay, einfach nach Verkäufer atarimaus suchen.

Gruß
Beate

Beitrag von lisanne 12.12.09 - 19:49 Uhr

Wir haben zwei von Gheuter, die haben unten keine Leiste.

LG Lisanne

Beitrag von marathoni 13.12.09 - 14:10 Uhr

Wie alt ist denn deine Tochter ?
Ich denke, ein Absperrgitter kann man sich sparen, ist das Kind erstmal ca. 1 Jahr und kann krabbeln. Denn dann kannst du ihr auch locker beibringen, wie man rückwärts die Treppen runterkrabbelt und vorwärts wieder hoch.
So habe ich es bei alles meinen Kindern gemacht, ab Krabbelalter gings ans Treppenkrabbelnlernen.