Ich weiß nicht mehr weiter..

Archiv des urbia-Forums Familienleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Familienleben

Die Oma füttert die Kinder übermäßig mit Süßigkeiten, Probleme mit der Schwiegermutter, Tipps zum Feiern der Taufe: Hier ist Platz für alle Themen rund um die Familie.

Beitrag von arwen-berlin 12.12.09 - 11:54 Uhr

Ich fahre ja nun jede Woche mit meinen Opa zum Arzt, weil er akut Schlaganfallgefährdet ist und auch Diabetis hat. Ich habe ja schon öfters darüber berichtet.
Nun ist mein Sohn (15 m) an Grippe erkrankt. Es geht ihm richtig schlecht. Seit einer Woche Fieber über 40. Freitag musste ich sogar den Notarzt rufen weil es über 41C war.
Nun muss ich Di eigentlich wieder mit meinen Opa fahren, aber ich kann nicht, wegen meinen Tizian. Und nun habe ich in der Fam. rumgefragt ob es jemand anders tun kann. Haben alle keine Zeit. Davon abgesehen geht es mir auch nicht so gut und ich will meinen Opa auch nicht anstecken.
Ich weiß nicht was ich tun soll. Alleine fahren kann mein Opa nicht und es ist so wichtig dieser Termin.

Habt ihr denn eine Idee?

LG Steffi

Beitrag von katzeleonie 12.12.09 - 12:12 Uhr

Evtl. einen Fahrtdienst auf Kosten der KK anfordern, wenn der Arztbesuch aus Arztsicht notwendig ist.

lg
Anja

Beitrag von mineos 12.12.09 - 12:13 Uhr

Hallo,

ich würde in der Familie mal ein bisschen Druck machen. Du gehst ja schließlich sonst immer mit ihm hin. Dann muss eben jemand ein paar Stunden Urlaub nehmen, das wird doch einmal nicht zu viel verlangt sein. Du kannst dich eben nicht zerreißen

LG

Beitrag von arwen-berlin 12.12.09 - 12:20 Uhr

Habe gerade mit allen tel., sie haben alle Termine, müssen arbeiten. Es findet sich keiner. Kann man den Termin nicht verschieben? Nein kann man nicht. Evt. einen tag später, aber da kann auch keiner. Ist wieder mal so typisch. :-[
Mit den fahrdienst ist an sich eine gute Idee, aber da wird meine Oma nicht mitmachen. Die nervt es ja so schon, das ich ständig mit ihm zum Arzt muss. Sie ist doch so gegen Arzt und Tabletten. Bin froh das sie ihm im Moment die Tabletten gibt und sie nicht wieder weg lässt.

Beitrag von liesschen_1980 12.12.09 - 13:30 Uhr

Taxi???
LG Anne

Beitrag von ccino 12.12.09 - 13:31 Uhr

Taxi.
Enterbung.

Beitrag von berliner-kindl. 12.12.09 - 18:57 Uhr

U-Bahn
Taxi