wie lange haben eure gespuckt???

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von jacqueline-tomek 12.12.09 - 12:13 Uhr

hi...


mena wird nun diesen monat 11 monate und spuckt noch immer. es will einfach nicht aufhören. hier mal göbel da mal göbel... nie unmengen aber doch so das was auch immer sie nach dem essen trägt sogar strumphosen etc. zu86% gewechselt werden muss. zu 65% das danach auch nochmal.

hört das denn nie auf???? #zitter

Beitrag von mamab5 12.12.09 - 12:26 Uhr

Oh nein, 11 Monate??

Mein Sohn ist fast 6 Monate alt, und ich hatte die stille Hoffnung, dass es vielleicht aufhört, wenn wir in den nächsten Tagen mit Brei beginnen.

Na klasse. Dann kommt meine Waschmaschine ja nie zur Ruhe.

Beitrag von kleinesbambi 12.12.09 - 12:29 Uhr

Also bei uns hat es mit Beginne der Beikost aufgehört :-)

Dabei hat Felix vorher wirklich sehr viel gespuckt

LG

Beitrag von jacqueline-tomek 12.12.09 - 12:43 Uhr

den beikoststart haben wir ja nun einige monate hinter uns. und es hat null besserung gebracht. sie spuckt nnun nicht milch sondern karotte und co... SUPER!!!!!!!

Beitrag von leajosephine 12.12.09 - 12:46 Uhr

Bei uns hat es so um die 7-8woche angefangen und aufgehört mit start der beikost.

Beitrag von janavita 12.12.09 - 12:51 Uhr

hi... meine Maus hat bis zum 6 Monat gespuckt und die Große bis 14 Monaten - bei der Großen dachte ich auch, dass es nicht aufhört - Es hört auf, wann? das kann keiner sagen.

Gruß

Beitrag von a79 12.12.09 - 14:33 Uhr

Mein Großer hat ziemlich genau bis zu seinem erstne Geburtstag gespuckt, dann hörte es schlagartig auf...
Mein Kleiner ist jetzt fast neun Monate und spuckt seit einem Monat deutlich weniger als noch vorher;-)

LG

Andrea mit ihren beiden Rackern

Beitrag von gemababba 12.12.09 - 20:02 Uhr

Hallo ,

also ich war ja mit meinem Colin damals im KH weil er soviel spuckte aber die meinte das sei der Reflux und das sei normal.

Ich habe dann gemerkt wenn das Kind verschleimt war oder so hat er wieder mehr gespuckt aber seit er jetzt so 8 Monate alt ist spuckt er kaum noch bin so dankbar !!

LG Jenny