Frage zu den Bauchtragen!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von mum21 12.12.09 - 12:14 Uhr

Ich habe einen Ergo Carrier!

Nun habe ich gehört das, je älter und größer das Kind wird, der nicht mehr so passen soll.

Also das Rückenteil soll irgendwann recht kurz sein!

Was beim Manduca wieder nicht sein soll!

Stimmt das?

Oder nehmen die beiden sich nicht viel?


LG

Beitrag von deenchen 12.12.09 - 12:24 Uhr

Also beim Ergo kann ich dies bestätigen.
Ich trage meine Tochter nicht mehr gerne drin da sich ständig nach hinten beugt und mir das auf die Nerven fällt.

Beitrag von tragemama 12.12.09 - 12:40 Uhr

Für meine Große (2 Jahre, 95 cm, 16 kg, also sehr groß für ihr Alter) bevorzuge ich den Ergo vor allen anderen Tragen. Ich find ihn am bequemsten.

LG Andrea

Beitrag von a79 12.12.09 - 14:31 Uhr

Also ich war mit dem Ergo total zufrieden - trage meinen fast neun Monate alten Sohn viel darin und habe meinen großen bis ca. 1,5 JAhre darin getragen...danach wollte er nicht mehr so getragen werden...
Die Manduca ist insofern besser, als dass sie einen Neugeboreneneinsatz hat, der den Namen auch verdient - beim Ergo ist der zusätzliche Einsatz m.E. total für die Katz..die Babys liegen nicht gut darin und ich kann ihn erst ab ca. 4 Monate bzw. Kleidergröße 68 empfehlen.

LG

Andrea mit hren beiden Rackern