Mo PU und Do TF. Wer noch?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von melle0981 12.12.09 - 12:35 Uhr

Hi Mädels!

Meine Frage steht ja oben und ich wollte fragen wie es euch so geht und wie ihr euch verhaltet wenn es dann soweit ist?
Wann habt ihr dann euren BT?

Danke für die Antworten!!

Lg
die total aufgeregte melle

Beitrag von funkybine 12.12.09 - 13:41 Uhr

Hallo Melle!
Ich habe auch am Montag PU. Allerdings wird der TF erst am Samstag sein, da wir einen Blasto-TF vorhaben.
Ich werde heute abend meinen ES auslösen. Ich bin froh, dass die Stimu vorbei ist....

Verhalten tu ich mich eigentlich nicht anders, als seit Beginn der KiWu-Behandlung. Kein Alkohol, keine Zigaretten. Viel Schlaf und Entspannung (soweit wöglich).
Einfach alles eine Nummer ruhiger angehen und auch mal "nein" sagen, wenn man zu irgendwas keine Lust hat.

Bluttest ist normalerweise immer PU+15., also am 29.12.2009 wenn am 14.12. die PU ist.

Ich bin auch ein wenig aufgeregt. Es ist unsere erste ICSI. Ich habe laut US 20 Follis, daher habe ich ein bisschen Bammel vor einer Überstimulation.

Lg Sabine


Beitrag von melle0981 12.12.09 - 14:00 Uhr

Also ich denke dass der SST erst bei TF+14 gemacht wird, oder?
Ich löse auh heut Abend mit Ovitrelle aus und habe nach nur einer Woche Stimu mit Gonal eine GMSH von ca. 14mm. Mein Prof. meinte dass wir mehr als zehn gute Eizellen bekommen werden.
Wenn ich schon am Donnerstag TF habe, weisst du welches Zellstadium das dann bei uns ist?

Lg und ganz viel#klee
melle

Beitrag von betzedeiwelche 14.12.09 - 16:54 Uhr

Hi, etwas spät aber ich hatte hete auch PU von leider nur 2 EZ Do. ist hoffentlich TF. Euch alles Gute LG Betzy

Beitrag von tweetystar1 12.12.09 - 16:53 Uhr

Hallo,

ich drücke dir auf jeden Fall die Daumen #pro #liebdrueck
Wir hatten letzten Montag PU und heute TF (Blastozystentransfer) und mein BT wäre der 26.12.
Da die Klinik Weihnachten bis über Silvester Urlaub hat, meinte mein Arzt heute morgen, er müsse uns allein lassen mit dem ST am 26.12. Ich bin mal gespannt.

PU 13 Eizellen, davon 11 reif, davon 9 befruchtet, davon 3 eingefroren und 2 haben sich tatsächlich zur Blastozyste entwickelt...

Diese beiden habe ich jetzt in mir und hoffe, dass es klappt #schwitz

Alles Gute!

lg

PS: habe keine Überstimu (keine großen Wassereinlagerungen, keine geschwollenen Gelenke und keine übermäßigen Schmerzen + hab immer viel Wasser getrunken... Arzt war sehr zufrieden

Beitrag von schneckenpolizei 12.12.09 - 20:32 Uhr

Halli Hallo!

Ich habe auch am Mo. Punktion. Heute um 22.30h setze ich die Auslösespritzen.

Ich habe ca. 10 Eizellen. Mal gespannt! Es wird ICSI gemacht. Wir wollen Blastos einsetzen lassen. 2-3 Stück, je nach Qualität. Dazu Assistant Hatching und Embryo Glue. Der TF soll voraussichtlich am Freitag sein. Demnach wäre BT am 29.12. Meine KIWU testet immer 11 Tage nach TF. Ich weiß aber leider nicht, ob die Klinik dann überhaupt auf hat. Das muss ich noch fragen.

Würde mich auf Post über VK freuen, da ich nicht weiß, ob ich in der ganzen Menge diesen Beitrag hier im Forum noch mal finde....

Ich wünsche Euch viel Glück, auf dass wir eine frohe Botschaft am Jahresende erhalten, und sich diese Sorge für nächstes Jahr erledigt hat!!!!!!

Liebe Grüße