Verstopfung

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von doris84 12.12.09 - 13:08 Uhr


Hallo Mädels

hab mal eine frage was macht ihr gegen Verstopfung??

Hab zwar selten probleme damit aber manchmal erwischt es mich doch #schmoll

Uns ist das fürs kind schädlich kann da irgendwas passieren (Wehen, Muttermund ) wenn man drücken würde

(Werd schon beim schreibe vor lauter scham rot #augen#contra)

LG Doris

Beitrag von sweetstarlet 12.12.09 - 13:11 Uhr

morgens auf nüchternen magen nach aufstehen, warmes wasser trinken ist total eklig, aber es hilft bei innerhalb von 10 mins ;-)

Beitrag von dani206 12.12.09 - 13:12 Uhr

Hi!

Ob es für das Kind schädlich wird weis ich nicht genau, denke eher nicht. Es liegt ja im Fruchtwasser.
Ich trinke jeden Tag ein Glas Magnesium...
Vieleicht helfen dir ja auch Fruchtsäfte oder Trockenobst.

Lg Dani

Beitrag von neelix1979 12.12.09 - 13:17 Uhr

Dem Kind schadet es nicht, keine Sorge.
Super Hilft Pflaumensaft, WEizenkleie, Flohsamen, Magnesium, Apfelsaft ...

Beitrag von doris84 12.12.09 - 13:19 Uhr


Vielen dank für eure antworten

Ihr seid spitze #liebdrueck

Beitrag von keep.smiling 12.12.09 - 13:38 Uhr

Hol dir Magnesium aus der Apotheke, am besten Magnetrans Forte. Davon nimmst du entweder täglich eine oder alle zwei Tage, mußt du schauen, wie du es brauchst. Ich nehme am Tag 3 Stück (=3x150mg).
Man kann das nicht wirklich überdosieren, dann wird es als Durchfall ausgeschieden.

LG k.s

Beitrag von tammy241 12.12.09 - 13:41 Uhr

weizenkleie hilft da auch.
meine beste freundin hatte das in ihrer SS und hier arzt sagte sie solle weizenkleie essen. am besten schmeckt es wenn du es im jogurt unterrührst

Beitrag von uvd 12.12.09 - 15:21 Uhr

nimmst du eisen oder eisenhaltige vitaminpräparate?
dann solltest du das weglassen.
eisenüberdosierung verursacht verstopfung!

Beitrag von sillygirl 12.12.09 - 17:31 Uhr

Hi Doris,

mir half Pflaumensaft, ein Glas morgens und abends. Mit Wasser verdünnt schmeckts gar nicht so schlecht!;-)

Nach 2 Wochen war alles wieder im Lot.

Grüßle von Sillygirl