Mein Körper verarscht mich grad

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mimi6 12.12.09 - 14:02 Uhr

Bitte schaut euch mal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=462907&user_id=695171
Hallo ihr alle,
also langsam krieg ich die Krise, was haltet ihr on meinen ZB? ( Ich habe mal einen Test mit der Tempi gemacht um 7:00 um 8:00 um 9:00 immer die gleiche Tempi) also, was würdet ihr an meiner stelle tun
danke mimi6

Beitrag von sternchen.4 12.12.09 - 14:03 Uhr

Naja Fakt ist, man sollte immer zur gleichen Uhrzeit messen, nur dann stimmt das Ergebniss auch sicher.
Müsstest ja wenn jetzt bald deine Regel bekommen.

Beitrag von muttiator 12.12.09 - 15:24 Uhr

Man muss nicht immer um die selbe Uhrzeit messen, man muss nur wissen was seine Temp stört und was nicht.

Beitrag von marintcat 12.12.09 - 14:09 Uhr

das ist merkwuerdig, dass du die gleiche tempi hast, bei mir ist die tempi gleich nach dem aufwachen anders als z.B. wenn ich noch liege aber schon wach bin 10min., die steigt dann an!
Ich wuerde an deiner Stelle abwarten, wenn mens nicht kommt dann testen, hast du anzeichen?

Beitrag von muttiator 12.12.09 - 15:28 Uhr

Du bist in der Hochlage, da ist die Temp weniger störanfällig! Also ganz normal! Aufschluss über die Störungen gibt dir nur die Temp in der Tieflage.