noch ein Frustposting - liegt wohl am Wetter

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von magnoona 12.12.09 - 15:32 Uhr

ich weiß auch nicht, furchtbar diese Hibbelei. Im einen Moment bin ich überzeugt, dass es schon geklappt hat, im nächsten bin ich sicher, das war wohl nix. "Anzeichen" hab ich einige, kann aber SEEEEHR gut auch PMS sein, obwohl ich das sonst nicht habe, nur bei KIWU, kenne das schon. Ich will testen, mir ist schlecht, immer wieder...und ich muss warten, so ein Mist. BIn erst bei ES+7/8.
Und warum schreiben die im 10er SS-Test, dass man ab Tag 7 testen kann? Wie soll man sich denn da zurückhalten? Habe aber gute Vorsätze. Schönes WE euch

Beitrag von sternchen.4 12.12.09 - 15:38 Uhr

Die Einnstng findet ja erst zwisch de 6. und 9. Tag nach ES statt!
Und früh testen bringt auch Nachteile.
Du kannst danach trotzdem deine Regel bekommen.
Deswegen würde ich es vorher nicht wissen wollen, obwohl ich auch immer so früh teste :-(

Beitrag von magnoona 12.12.09 - 15:40 Uhr

Eben, aber die schreiben echt in einem meiner Tests, dass man bereits ab Tag 7 testen kann. Bei meinen beiden letzten SS hatte ich mich im Griff und hab nicht vor NMT getestet. Diesmal fällt es mir echt schwer....

Beitrag von sternchen.4 12.12.09 - 16:06 Uhr

Ja die schreiben oftmals viel aber teste nie vor NMT.
Ist wirklich besser auch wenn es schwer fällt, ich weiß #schwitz