Mein Zyklusblatt

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von leni2010 12.12.09 - 15:56 Uhr

Bitte schaut euch mal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=467622&user_id=886163

Irgendwie kapier ich das nicht...ist auch mein erstes Blatt. Diesen Monat hab ich den ES (wie sonst üblich) nicht SO stark gemerkt....hab die letzen Tage permanent leichte Krämpfe....aber....was könnte das sein!?!?

Und wenn ein ES Eurer Meinung nach war: sitzen die bienchen gut!?!?!!? :(
Was für ein Monat *seufz*

Grüßle und DANKEEEE für Eure AW`S

Beitrag von marintcat 12.12.09 - 16:02 Uhr

Hi, also das sieht etwas komisch aus. DU musst jeden TAG zur gleichen Zeit die Aufwachtempi messen, also wenn du gerade wach geworden bist und noch liegst. Die Zeit sollte gleich sein, denn wenn sie es nicht ist, dann kommen komische Kurven raus. Meine erste war auch so. Musst auch 6h geschlafen haben und am besten kein Alkohol usw. Normalerweise ist die tempi etwas niedriger oder gleich 36.6 und sinkt vor dem ES etwas runter und steigt dann ueber 36.6 um min. 0.3 oder so 5 tage in Folge, dann ist zu vermuten, dass es einen ES gab und es wird automatisch in der tabelle angezeigt

Beitrag von muttiator 12.12.09 - 16:10 Uhr

Die Messungen wo sie die Zeiten eingetragen hat sind ungestört, bei den restlichen fehlen ja die Zeiten da kann ich nichts dazu sagen.
Man muss nicht zur gleichen Zeit aufstehen, man muss nur wissen ob es die Temp stört oder nicht.
Auch Alkohol oder wenig Schlaf muss nicht stören.
Die Temp muss auch vor dem ES nicht sinken!
Und es reichen schon 3 Tage in Folge um zu wissen ob man einen ES hatte, vorausgesetzt man ist nicht "post pill" dann braucht man 4 Werte.

Beitrag von muttiator 12.12.09 - 16:05 Uhr

Du hast noch keinen ausgewerteten ES, ob einer war kann ich nicht sehen.
Da du auch keine ZS Beobachtung machst, kann ich leider auch nicht sehen ob deine Bienchen gut sitzen. #schwitz

Beitrag von leni2010 12.12.09 - 16:10 Uhr

TRotzdem schon mal DANKE....bin etwas verwirrt....normalerweise spüre ich ihn mehr als genug....

warten wir es ab......
:(

Schönes Wochenende an alle !

Beitrag von muttiator 12.12.09 - 16:13 Uhr

Es kann auch ein anovulatorischer Zyklus sein, kommt in deinem Alter nicht gerade selten vor.

Beitrag von leni2010 12.12.09 - 16:15 Uhr

d.h. ich hatte keinen?!?!

Beitrag von muttiator 12.12.09 - 16:17 Uhr

Kann sein! Genaueres steht aber erst fest wenn der Zyklus vorbei ist, dein ES kann auch erst noch kommen.

Beitrag von leni2010 12.12.09 - 16:20 Uhr

danke dir.....na denn...hibbeln wir mal weiter...nicht aufgeben!!!! :)

Beitrag von muttiator 12.12.09 - 16:22 Uhr

Viel Glück! #klee