habe nun doch getestet und weiß auch nicht so genau...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von cosi83 12.12.09 - 16:02 Uhr

So, ich hatte ja vorhin gefragt, ob ich mit Nachmittagsurin einen SST machen kann.

Nach langem hin und her habe ich nun doch einen gemacht.
Einen 25er von Rossmann.
Ich habe natürlich dabei zugesehn, wie der Urin den Streifen entlang gelaufen ist...und was war? Es war nichts zu sehen.
Nach ein paar Tränchen und nachdem ich das Mittagessen runter gewürgt habe, bin ich zurück ins Bad gegangen und habe mir den Test noch einmal angeschaut.
Jetzt war zumindest ein bißchen mehr drauf zu erkennen als ein Nichts.
Man sieht einen Hauch oder Schatten einer zweiten Linie, wie man es auch nennen will.
Was hat das nun zu bedeuten?
Das ist nicht der erste Test von Rossmann den ich mache. Und bis heute hatte ich eine solche hauchdünne Linie noch nicht.

Fotos habe ich in meine VK gestellt.
Ich hoffe ihr könnt es ein bißchen erkennen.
Auf Fotos ist es ja noch schwieriger zu erkennen als in natura...

Oh man ist das alles aufregend.

Beitrag von marintcat 12.12.09 - 16:06 Uhr

Hey danke fuers Messen, ich hab ja vorhin geschrieben, dass du das machen sollst wenn du es nicht abwarten kannst, ich hoffe nun du hast einen zweiten test fuer morgen frueh noch mal? Also ich sehe da auch einen hauch einer linie! Eventuell ist das nicht so zahlreich vorhanden wie beim morgenurin und nun morgen frueh wird es ausschlagen! Drueck dir die daumen! Berichte uns....spannend...

Beitrag von kleinekiki 12.12.09 - 16:07 Uhr

haste denn viel getrunken vorher???ich habe meinen ersten auch nachmittags gemacht....aber da stand ich darf nicht zu viel trinken,da es sonst das hcg hormon verfälschen kann...

Beitrag von sternchen.4 12.12.09 - 16:07 Uhr

Wie weit bist du denn?
Also ich denke eher VL.
Ein Test sollte nach 5 Minuten das Ergebniss sicher anzeigen.

Beitrag von magnoona 12.12.09 - 16:08 Uhr

man kann bissel was sehen, aber du hast ja doch einige Zeit gewartet, deshalb kann man den Test nicht mehr richtig auswerten und eigentl nix dazu sagen. Würde dir empfehlen, nochmal loszugehen und einen neuen Test kaufen. Und morgen füh! zu testen, das macht einfach am meisten Sinn! Viel Glück

Beitrag von cosi83 12.12.09 - 16:13 Uhr

Also getrunken habe ich ganz normal viel bzw wie immer eigentlich zu wenig.
Wie weit ich bin kann ich nicht 100 Prozentig sagen, da sich mein ES zu den letzten zwei Zyklen verschoben hat.
Aber laut mynfp.de hätte mein NMT gestern sein müssen.

Ich weiß auch nicht genau, ab wann man den Strich sehen konnte, da ich nach einer Minute enttäuscht aus dem Bad gelaufen bin.

Einen zweiten Test werde ich morgen auf jeden Fall machen müssen um sicher zu sein.
Fakt ist, das ich gegen 12:45 das letzte Mal auf der Toilette war und der Test muss dann gegen 14:15 gewesen sein.
Vielleicht hätte ich den Urin länger halten müssen!?

Gibt es soetwas wie eine VL überhaupt? Und warum sollte mal eine da sein und mal nicht?

Beitrag von nica23 12.12.09 - 16:17 Uhr

Hallo,

glaube auch eher das es eine VL ist. Nach 3 Minuten muss die Linie da sonst. Sonst ist es eine VL. Hatte gestern MNT und hab den selben Test gemacht. Auch nachmittags und obwohl ich vorher ständig auf dem Klo war. Die Linie war aber eindeutig rosa und zwar nicht so stark wie die Kontrolllinie aber gut zu erkennen, so nach 2 min.

Würde lieber Morgen nochmal mit Morgenurin testen.
Wünsch dir ganz viel Glück!!!

Beitrag von cosi83 12.12.09 - 16:18 Uhr

Danke;)

Ich werde morgen berichten.

Habe jetzt leider nur noch einen Test von Clearblue. Ob der morgen früh überhaupt schon etwas anzeigen könnte?

Beitrag von nica23 12.12.09 - 16:22 Uhr

Den habe ich heute Morgen auch gemacht. Weil Männer mit so einem Streifen wenig anfangen können und ich den zur Überbringung der Nachricht so nett fand. Der müsste sicher auch gehen.

#klee

Beitrag von cosi83 12.12.09 - 16:26 Uhr

ok. recht hast du ;) Schön fänd ich es auch...aber so langsam
schwindet natürlich die Hoffnung.

Könnte mir in den A..h beißen, dass ich doch schon mit Nachmittagsurin getestet habe und nicht gewartet habe.
Sonst wüsste ich jetzt woran ich bin:(

Beitrag von sternchen.4 12.12.09 - 16:17 Uhr

Ich hatte schon 2 gut sichtbare VL.
Hmm also wenn du schon über NMT bist, hätte er sehr deutlich was anzeigen müssen.
Aber wiederhol den Test doch morgen nochmal mit dem 1. Urin :-)

Beitrag von cosi83 12.12.09 - 16:23 Uhr

vielleicht habt ihr recht und es war wirklich nur eine VL.


Teste morgem und sage dann bescheid...

Beitrag von binchen73 12.12.09 - 16:23 Uhr

Hallo,

das ist ja echt schwierig.... Ich sehe einen Hauch und der ist auch nicht grau sondern rosa!

Du bist ja auch schon über NMT glaub ich oder?

Ich hab gestern auch mit einem 25er von Rossmann getestet bei ES+15 und auch erst abends!

Aber drei Stunden nicht pipi gewesen! Ich hab gelesen zwischen 2 u. 3 Stunden nicht gehen!

Viell. ist das das Problem!

Bei mir war der Strich schon ziemlich gut zu sehen! Zwar nicht so wie die Kontrolllinie aber deutlich! Ich hab allerdings nicht zugesehen wie es durchlief sondern erst nach 7 Minuten draufgeschaut! Wollt mich überraschen lassen! Aber bis zu 10 Minuten darf man ja....!

Hier mal mein ZB

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=462918&user_id=733702

LG
Sabine

Beitrag von cosi83 12.12.09 - 16:29 Uhr

sagt man denn, dass VL eher gräulich sind?
Wie gesagt, ich war mehr oder weniger kurz vorher schon einmal auf der Toilette..
Ich müsste ja auch zumindest so weit sein wie du.
Sehr komisch die ganze Sache...

Beitrag von binchen73 12.12.09 - 16:34 Uhr

Ja, VL sind grau also eher ein Schatten als eine rosa Linie!

Ich meine, das HCG war wohl nicht konzentriert genug weil Du so oft Pipi warst!

Versuche es nochmal nach drei Stunden ohne Toil. oder morgen früh!

Ich drück Dir die Daumen!

LG
Sabine

Beitrag von cosi83 12.12.09 - 16:39 Uhr

Also heute werde ich keinen mehr machen;)
Ich werde morgen früh einen machen und schauen was der mir sagt!

Beitrag von cosi83 12.12.09 - 16:39 Uhr

Also heute werde ich keinen mehr machen;)
Ich werde morgen früh einen machen und schauen was der mir sagt!
Aber es wäre natürlich super wenn du recht behältst :)

Ich verstehe sonst auch nicht mehr was mit mir los ist!

Beitrag von sarah05 12.12.09 - 16:37 Uhr

Also für mich sieht das nicht wie eine VL aus.
Die ist ja rosa und nicht grau :-) .
mein Test sah auch am Anfang auch so aus ;-)

Beitrag von cosi83 12.12.09 - 16:38 Uhr

Wirklich? :)

Wann hast du denn angefangen zu testen?
Oder hast du vielleicht sogar Bilder davon?

Beitrag von sarah05 12.12.09 - 16:39 Uhr

Ich habe an ES+11 getestet,da sah der so aus ;-) .
Ich habe hier noch einen alten Thread mit einem Foto,das ist aber leider sehr verschwommen,suche mal eben...

Beitrag von cosi83 12.12.09 - 16:40 Uhr

Danke ;)
hast du denn morgens oder auch nachmittags getestet?

Beitrag von sarah05 12.12.09 - 16:42 Uhr

Bitte schaut mal und sagt mir eure Meinung.
Das Bild ist leider etwas unscharf.
http://www.imagesup.de/bild-test_JPG-70782.htm
Gruss Sarah
Das ist der alte Thread,wie gesagt man erkennt es kaum.
Habe Morgens getest.

Beitrag von cosi83 12.12.09 - 16:58 Uhr

Danke ;) man sieht aber fast mehr als bei mir...ich bin so gespannt und auch unsicher

Beitrag von sarah05 12.12.09 - 17:02 Uhr

Ich drpcke dir die Daumen.
Teste morgen früh nochmal.
Ich weiss,dass es schwer ist zu warten und wirst wahrscheinlich auch nicht schlafen können ;-)
Wie weit bist du denn?

Beitrag von cosi83 12.12.09 - 17:45 Uhr

ich denke irgend etwas zwischen ES+13 und ES+16. So genau kann ich es leider auch nicht sagen.

  • 1
  • 2