BV und Weihnachtsfeier würdet ihr gehen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nicole21oal 12.12.09 - 16:47 Uhr

Frage steht ja schon oben. Mein Mann und ich arbeiten im gleichen Betrieb ich habe aber seid der 8SSW ein BV und heute Abend ist Weihnachtsfeier, würdet ihr hin gehen? Hab Angst das das blöd ausschaut nach dem Motto arbeiten nicht feiern ja
Was meint ihr?

Beitrag von klaerchen 12.12.09 - 16:49 Uhr

Bei uns sind alle willkommen! Wie ist das bei euch sonst?

Beitrag von fittine 12.12.09 - 16:50 Uhr

Hallöchen,

wenn Ihr zusammen eingeladen seit? Also wenn Du nicht direkt eingeladen wurdest, würd ich nicht hingehen.

Ich bin auch im BV seit der 11. Woche. Bin Zahnarzthelferin. Wurde zur Weihnachtsfeier nicht eingeladen....dann kann ich auf sowas auch verzichten.

Liebe Grüße und alles #kleeGute für die #schwangerschaft

Beitrag von nani-28 12.12.09 - 17:12 Uhr

Hallo,

reich mir die Flosse genosse!!!

Ich wurde zu unserer Weihnachtsfeier im Betrieb auch nicht eingeladen!!

Bin auch nicht böse drum und wäre dort wohl eh nicht aufgelaufen, aber ein bisschen Anstand vom Chef, der immer mit jedem gut Freund sein will, hätte man erwarten können!!

Liebe Grüße

Beitrag von salma86 12.12.09 - 16:50 Uhr

was ist bv? beschäftigungsverbot?? Ich würde trotzdem hingehen!! Das heißt ja nicht das du jetzt zu Hause sitzen musst und dich so zu verhalten hast wie im Gefängnis!

Beitrag von 11yvonne22 12.12.09 - 16:51 Uhr

hallo nicole,

ich bin auch im beschäftigungsverbot... habe ein super verhältnis zu den meisten kollegen, aber zu solchen feiern gehe ich nicht. mir ist dabei nicht wohl, weil es tatsächlich so aussieht als hätte man sein bv grundlos.

würde dir eher davon abraten!

liebe grüße

yvonne + babyboy 26. ssw

Beitrag von littlequeen 12.12.09 - 16:52 Uhr

Aus welchem Grund hast du ein BV? Hast du das aus gesundheitlichen Gründen? Dann NEIN, da bin ich auch der meinung, wer nicht arbeiten gehen kann sollte auch nicht feiern.
Hast du es aus betrieblichen Gründen, also darfst du eine arbeit schwanger nicht ausüben (z.b. im Labor, zuviel tragen, arbeitszeiten nachts etc. ) dann kannst du auch dahin gehen.

Ich selber habe ein BV weil ich laut Mutterschutzgesetz in meinem beruf schwanger nicht arbeiten kann, ich würde auf eine Weihnachtsfeier gehen, da ja jeder weiss das ich nicht krank bin, sondern einfach nur den Job nicht machen darf.

Hoffe ich konnte helfen.

LG anika

Beitrag von nicole21oal 12.12.09 - 16:55 Uhr

Nein habe BV weil ich eine FG hatte und in der jetzigen immer wieder Blutungen
Mhh eigentlich bin ich eingeladen aber ich denke ich lasse meinen Mann alleine gehen.

Beitrag von littlequeen 12.12.09 - 16:57 Uhr

In dem fall hast du also ein BV weil du liegen und dich schonen sollst? Dann würde ich definitiv nicht gehen.

Beitrag von ladya82 12.12.09 - 16:58 Uhr

Bin auch seit der 10. ssw im BV und wir haben heute Weihnachtsfeier. Natürlich gehe ich da hin. Denn ich bin ja nicht "krank geschrieben" und muß ja auch nicht das Bett hüten. Hab aber auch ein super Verhältnis zu meinen Kollegen.
Lg

Beitrag von romance 12.12.09 - 17:02 Uhr

Huhu,

warum nicht. Du bist ja nicth bettlägerig, du darfst halt nicht mehr arbeiten.

Hab Spass, mach dich fertig und geht los...

Es werden sicherlich Fragen kommen, dann antwortest schön und ist es.

Da wohl diesem Monat keine Feier ist, weil viele krank sind. Wird es im Januar statt finden...da weiß ich ja nicht mal ob mein Kind schon da ist und wenn habe ich eh keine Lusten als Walz da zu sitzen..#rofl

LG Netti

Beitrag von andrea0815 12.12.09 - 17:17 Uhr

HUHU,

ich habe auch ein BV seit der 15. SSW und bei uns war gestern die Weihnachtsfeier und ich bin nicht gegangen. Bei uns im Betrieb wird man dann immer gemustert und die köpfe werden zusammen gesteckt zum tuscheln und das wollte ich mir ersparen.

Lg
Andrea

Beitrag von hoffnung2010 12.12.09 - 17:28 Uhr

hi,
das is meiner meinung nach alles schwachsinn, sorry.

bv bedeutet im prinzip nix anderes als vorgezogener mutterschutz!!! - und im mutterschutz würdet ihr doch auch zur weihnachtsfeier gehen, oder???! - natürlich nur, wenn ihr eingeladen seid, das is logisch.

und letzten endes hat das auch nix damit zu tun, warum ihr ein bv habt, weil es läuft immer, egal aus welchem grund, unter dem paragraphen: .... wg. gefahr für mutter und kind...".

also wenn ich eingeladen wäre, würde ich auch hingehen.

lg & viel spaß

Beitrag von -silke- 12.12.09 - 17:43 Uhr

ich wuerde nicht gehen. Sieht irgendwie so aus, als ob man grundlos die BV hat

Beitrag von nadja101 12.12.09 - 18:10 Uhr

Find ich nicht.
Ein BV hat man ja meist nicht weil man liegen muss sondern weil man die Arbeit schwanger einfach nicht mehr machen darf. Ist zumindest bei mir so. (Bin Metzgerin, muss täglich 30 kg umher tragen, 9 Stunden stehen, schwere Hebearbeiten, halbe Schweine und Rinder vom Hänger laden ein halbes Schwein wiegt ca. 300 kg..., arbeiten mit giftigen Desinfektionsmitteln usw usw.) Daher darf ich nicht mehr arbeiten.

Das heißt aber doch nicht das ich an der Weihnachtsfeier nicht teil nehmen kann.. da sitzt man doch eh nur... genauso wie daheim vorm Fernseher... man gehört doch auch dazu...

Naja ich wurde nicht eingeladen...:-(

LG

Beitrag von nadja101 12.12.09 - 18:07 Uhr

In meiner Firma war letzte Woche Weihnachtsfeier... ich war nicht eingeladen...#schmoll#schmoll#schock

Beitrag von nadja101 12.12.09 - 18:07 Uhr

Ach ja habe auch seit der 6.ssw ein BV.

Beitrag von meinschnatzi 12.12.09 - 18:46 Uhr

Mich hat auch keiner eingeladen, war schon ganz schön enttäuscht... #schmoll

Beitrag von nadja101 12.12.09 - 19:09 Uhr

Gell?? Sowas enttäuscht einen voll... :-(#schmoll
Vorallem sind wir so eine kleine Firma...
wir sind eine kleine Familienmetzgerei... mit 13 Mitarbeitern... und da gehört man halt irgendwie mit zur Familie... aber nix... niente... ich wurde nicht eingeladen.:-(

Beitrag von estelle75 12.12.09 - 18:22 Uhr

Hallo!!!

Also ich hab auch nen BV und mein Chef hat sogar darauf bestanden, dass ich komme....

Du hast ja nur ein BV und bist nicht bettlägerich bzw. krankgeschrieben.

Wünsch Euch viel Spaß!!!!
LG Jessica

Beitrag von snoopymausi 12.12.09 - 18:40 Uhr

Ich habe auch mein BV schon seit der 5 SSW.
Die Bürokraft hat mich extra angerufen und eingeladen, ob ich kommen möchte.
Natürlich gehe ich hin, solange es mir gut geht-muss ich doch nichts gegenteiliges vorspielen!
Wäre ich nicht eingeladen worden, wäre ich auch nicht hingegangen-aber so?!
Ja ich gehe nächste Woche hin und freu mich darauf.
Allerdings ist es auch eher ein "Essen gehen"-als dicke Party...

Ich verstehe nicht, was daran schlimm sein soll.