Kryo-TF ohne Einnistungsspritze?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von hard44 12.12.09 - 17:28 Uhr

Hallo hatte heute einen Kryo- Transfer mit einem 4- und einem 8-Zeller (unsere letzten Eizellen)

Nun hatte ich schon zum Auslösen des Eisprungs keine Spritze - was nicht schlimm war;-). Nun heute TF - und die Ärztin sagte ich brauche keine zusätzlichen Hormone - is alles gut so (Blutwerte o.k., Schleimhaut o.k.):-)

Wenn ich will und noch welche übrig hab, kann ich ja - aber ich brauch nicht!#kratz

So nun sitz ich hier und überleg ob ich mir eine zusätzliche Dosis gebe oder nicht (Spritzen hab ich noch "übrig")

Könnt ihr mir weiterhelfen???:-) #danke

Und es zieht auch schon etwas im Bauch - bisher hab ich immer gedacht das wären die zusätzlichen Hormone - was ja jetzt nicht sein kann????#kratz

Beitrag von julia0982 12.12.09 - 17:32 Uhr

war das eine Kryo im Spontanzyklus?
Ich hatte gestern Kryotransfer. GMS wurde mit Östrogenen aufgebaut. ich musste am Donnerstag Abend Ovitrelle spritzen, obwohl ja im künstlichen Zyklus kein ES stattfindet.

Beitrag von hard44 12.12.09 - 18:01 Uhr

ja das war eine Kryo im Spontanzyklus - ohne Aufbau von GMS - die immer bestens ist :-)#bla und ohne Spritze zum Auslösen von ES - kam so - wobei heute noch ein Eibläschen da war?#kratz aber die Ärztin meinte: kann schon mal sein....

Beitrag von thielchen 13.12.09 - 12:46 Uhr

Ich hatte auch einen Kryotransfer im Spontanzyklus musste nicht auslösen und auch nachher ausser Utrogest nix nehmen, weil alles bestens war. Ich würde den Ärzten vertrauen und nix nachspritzen.