Was meint ihr ES ja oder nein!!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von babys0609 12.12.09 - 18:24 Uhr

http://www.mynfp.de/display/view/111526/

bin irgendwie so nervös und hoffe das es dieses malnen ES war, was denkt ihr!!

LG Maria

Beitrag von babys0609 12.12.09 - 18:33 Uhr

Komisch keine Antwort schade!

Beitrag von tatzi76 12.12.09 - 18:36 Uhr

Hey babsy0609,

ich gebe Dir eine Antwort, ich weiss wie das ist, wenn man ewig auf ne Antwort wartet. Also für mich sieht es nicht sehr nach ES aus, aber ein positives hat Dein ZB: Es sind so viele Bienchen gesetzt worden und wenn Du doch nen ES hattest, hast Du ihn bestimmt nicht verpasst. Also denke positiv, wie lang sind denn Deine Zyklen immer??

lg tatzi76

Beitrag von babys0609 12.12.09 - 18:38 Uhr

#danke
Der längste dieses Kahr war ganze 65 Tage #wut

Hmm der hier sprngt allerdings die Gesetze irgendwie glaube ich das ich entweder wo der Ovu pos. war nen ES hatte oder wo die SB ist!!

Bin mir aber leider nicht so sicher!
Wenn morgen die Tempi steigt dann wird ja nen ES angezeigt doch ob der Stimmt???

Bin einfach so nervös möchte ja auch nur nen Ende des Zykluses haben damit ich einen neuen beginnen kann mit CLomie und Utro!!

Beitrag von tatzi76 12.12.09 - 18:48 Uhr

Gib doch einfach für morgen mal ne höhere Tempi ein und schau, ob Deine Balken dann kommen, mache ich auch manchmal so.....:-p.
Clomifen habe ich auch schon 2 Zyklen genommen, weil meine Zyklen etwas unregelmäßig sind und ich ne leichte GKS habe. Gebracht hat bei mir Clomifen gar nicht´s, hatte zwar durch Bluttest´s ES, aber leider sollte es nicht sein. Utro nehme ich noch ein, aber wenn die Natur nicht will, was willste da machen.... Hier mal mein ZB, wenn Du schaun magst, für mich ist das kein optimal ES-Anstieg.........

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=465590&user_id=827506

Aber Dir wird bestimmt Clomifen helfen und Du wirst bestimmt nicht mehr so ellenlange Zyklen haben, das ist Dir garantiert.

lg tatzi76

Beitrag von babys0609 12.12.09 - 18:50 Uhr

naja ob normaler Anstieg oder nicht du hattest aber einen ES wen die Tempi weiter steigt.

Ich muss mal morgen schauen!!
Wenn sie steigt kommen Balken wenn nicht war es wieder keiner!

Beitrag von tatzi76 12.12.09 - 19:00 Uhr

Viel Glück und melde Dich morgen mal............

lg tatzi76