Wochenfluss nach KS ...

Archiv des urbia-Forums Geburt & Wochenbett.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Geburt & Wochenbett

Die Geburt deines Kindes rückt näher und es tauchen immer noch neue Fragen auf? Du hast gerade entbunden und ganz spezielle Fragen in dieser besonderen Situation? Hier ist der Ort für alle Fragen rund um Geburt und Wochenbett.

Beitrag von carolin1983 12.12.09 - 18:42 Uhr

Hallo Mädels!

Ich hatte am 02.12. (also vor 10 Tagen) einen Kaiserschnitt.

Ist es normal, dass der Wochenfluss dann jetzt schon weg sein kann?
Ich hatte ihn auch immer nur, wenn ich zur Toilette gegangen bin sonst nicht. Also es war nie etwas in der Vorlage.
Heute morgen beim Toilettengang war dann noch was da und seitdem nicht mehr.

Irgendwie macht mich das ein wenig stutzig.
Wie sind eure Erfahrungen?

Ich wollte erstmal hier nachfragen, bevor ich meine Hebamme frage.

Lieben Gruß und schönen Abend.

Caro

Beitrag von mike-marie 12.12.09 - 18:55 Uhr

Hatte auch am 2.12 einen KS und bei mir läuft es noch blutig/ teilweise gelblich.
Oft wenn ich länger laufe und grade aufgestanden bin kommt ein schwall.

Ich würde die Hebi mal fragen, nicht das du einen Stau hast. Wie weit ist denn deine Gebärmutter zurück gegangen? Meine stockt etwas.

LG

Beitrag von carolin1983 12.12.09 - 19:03 Uhr

Also wenn meine Hebamme tastet, sagt sie immer, dass alles in Ordnung ist. Also nichts von Stockung oder so.

Beitrag von leons_mama 12.12.09 - 19:03 Uhr

Hallo...

ich hatte am 27.11 meinen KS ... und nach 7 Tagen lief GARNIX mehr... meine Hebi hat versucht den Wochenfluss mit massieren anzuregen.... tat sich aber nichts #schmoll ... Sie hat mich dann zum Frauenarzt geschickt... dieser machte Ultraschall .. sah, dass noch blut in der GM ist, welches eigentlich fliessen müsste.... habe dann ne spritze verpasst bekommen... diese wirkte innerhalb von 20 min. .... dann lief es tatächlich schwallartig #schock hatte mich echt erschrocken, weil es die ganze Zeit über nicht so doll lief!

Beobachte das mal.... meine Hebi meinte, solange noch etwas (gelb, rot, braun) kommt, isses gut... nur wenn GARNICHTS kommt sollte man einen arzt aufsuchen!

lg Mo

Beitrag von leona23 12.12.09 - 19:34 Uhr

Hallo,

ich hatte am 5.11. meinen Kaiserschnitt und hatte meinen Wochenfluss 4 Wochen, immer nur wie eine schwache Periode aber war in Ordnung.

Ich würde an deiner Stelle auf jeden Fall den Arzt aufsuchen, könnte ein Stau sein.