ss und kleines kind zu hause?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von solrhyce 12.12.09 - 19:29 Uhr

Wer von euch ist auch ss und hat ein kl. kind zu hause?mein sohn ist 1 jahr alt und ich bin in der 9 woche. wem gehts auch so oder hats schon hinter sich?

Beitrag von knuffel84 12.12.09 - 19:31 Uhr

Hallo,

ich bin in der 14.SSW und habe einen 23 Monate alten Sohn zu Hause.

LG
Jasmin

Beitrag von sweetstarlet 12.12.09 - 19:32 Uhr

mir mein sohn ist 18 monate und ich in der 11 ssw. find das klasse, da vergeht die ss extrem schnell weil man toll abgelenkt ist.

Beitrag von knuffel84 12.12.09 - 19:32 Uhr

... das stimmt... die Zeit verfliegt irgendwie total

Beitrag von sweetstarlet 12.12.09 - 19:33 Uhr

find das toll bin kein fan vom ss sein :-) erste ss verging im schneckentempi u jetzt sind die ersten 3 monate sogut wie rum

Beitrag von knuffel84 12.12.09 - 19:34 Uhr

och, ich bin gerne schwanger, nur hat man irgendwie wenig Zeit um darüber nachzudenken... manchmal erwische ich mich "ach, du bist ja schwanger ;-)"... da war doch was!

Beitrag von sweetstarlet 12.12.09 - 19:38 Uhr

#rofl ja genauso ist es. ich vergess es auch fast immer denke das ändert sich wenn mans spürt.

ich rechne ja auch nur noch in ss wochen, wenn ich irgwo nen termin hab, dann denk ich sofort aha da bin ichn xx-woche:-p

Beitrag von lamila82 12.12.09 - 19:36 Uhr

Bin ab morgen in der 37. SSW und mein Sohn ist 16 Monate alt. Es wird langsam sehr anstrengend!

Beitrag von sternchen.83 12.12.09 - 19:41 Uhr

Hallo,

bin der 9. SSW und habe einen 15 Monate alten Sohn.

LG

Beitrag von sweetstarlet 12.12.09 - 19:45 Uhr

was genau wolltest du den darüber wissen, obs schwer ist oder ??????....

Beitrag von solrhyce 12.12.09 - 19:47 Uhr

jap genau!
Habe natürlich super angst. so richtig freuen kann ich mich noch garnicht. Ich bin voll berufstätig und mein mann ist arbeitslos.
Habe einfach angst auch das es für ihn mit 2 kleinen dann eine überforderung ist, obwohl er sagt, das er sich riesig freut

Beitrag von sweetstarlet 12.12.09 - 19:58 Uhr

ach das glaub ich nicht, man wächst da ja rein und alles, wie hier schon geschrieben wurde man nimmt die ss mit kleinkind garnicht wirklich wahr, ich auch nicht.

freu mich wenns da ist wäre am liebsten schon am ET. ich bin nur gespannt wie mein kleiner auf neue baby reagiert #zitter

Beitrag von gemababba 12.12.09 - 19:46 Uhr

Hallo ,

also ich bin in der 36 SSW und meine Söhne sind 6,5 Jahre und 10,5 Monate ;-)

aber es klappt super gott sei dank !!

LG Jenny

Beitrag von martina4589 12.12.09 - 19:48 Uhr

hy mir geht es auch soooo

meine große ist ja schon 4 jahre
aber meine kleine erst 10 monate
und bin jetzt in der 9 woche

ich mach mir auch total die gedanken , was denken sich die anderen , von mir ich bin erst 23 jahr und die kleine erst 10 mo, und schon wieder schwanger

ich hab es auch bin jetzt noch nicht meine Eltern gesagt das i schwanger bin ........

aber wir freuen uns total........

Beitrag von pupsi77 12.12.09 - 19:49 Uhr

Hallo,
mir ging es so aber ich habe es hinter mir!

Es war nicht immer ganz leicht....die Schwangerschaft habe ich eigentlich gar nicht wahrgenommen sie stand eher im Hintergrund..man hat ja mit nem Kleinkind immer was zu tun!
Die Zeit war ok..anstrengend würde ich jetzt nicht unbedingt sagen! Als meine 2 te geboren wurde war die große 23 Monate alt!
Es war toll.......wir sind ein eingespieltes Team gewesen......es hat alles ganz toll funktioniert.....
Beim 2ten Kind wird alles einfacher, man ist gelassener und sieht manche Dinge nun manchmal mit anderen augen!
Herrlich....
Jetzt 2 Jahre später wird es langsam anstrengend....2 Dickköpfe.....2 jahre und 4 jahre!
aber natürlich wird es jetzt nie langweilig....die Kinder haben sich immer gegenseitig....finde ich auch wunderbar!

Würde ich wieder so machen......toll

Lg
schöne schwangerschaft

sarah mit 2 kleinen wildfängen!!

Beitrag von flatjani 12.12.09 - 19:49 Uhr

Mein einer Kleiner Sohn ist 2 Jahre und mein anderer 10 Monate. :-)

Beitrag von eifelkind 12.12.09 - 19:58 Uhr

Hallo!

Ich bin jetzt in der 11. SSW und habe 2 Jungs im Alter von 3 und 2 Jahren.

Klappt alles prima - ist halt eine Frage der Organisation. Schlafe, wann immer Dein Kind schläft ;-).

Liebe Grüsse
Astrid

Beitrag von engel2010 12.12.09 - 20:16 Uhr

Hi, bin in der 29SSW und habe eine 9Monate alte Tochter und eine 3Jährige Tochter und eine 6jährige Tochter und wir waren grade 4,5Monate alleine ohne unseren Papa (war in Afghanistan) und mir geht es super bis auf ein paar Wehen wenn es zu viel wird. Ich geniese die Zeit mit meinen Kinder und der SS#verliebt. Es ist so schnell vorbei mit den kleinen Mäusen#schmoll...

Ich wünsche noch eine schöne SS;-)

Beitrag von melanie237 12.12.09 - 20:24 Uhr

ich bin nun in der 13. ssw und habe eine Tochter im Alter von fast 3 jahren udn eine Tochter im Alter von 16 Monaten.


lg mel+Michelle Ami(2)+Kairi Georgie(16m)+Baby12+2

Beitrag von mama2008u2010 12.12.09 - 20:27 Uhr

Hey,

meine Maus wird jetzt 15 Monate und ich bin in der 14.SSW - die Zeit geht rum wie nix - Wahnsinn! #schock#cool

Lg Steffi mit #baby Lea (noch 14 Monate) und #ei (14.Ssw)

Beitrag von fatinitza 12.12.09 - 20:48 Uhr

Hallo!

Ich bin jetzt 37.SSW und unsere Tochter ist gut 17 Monate alt! :-)
Die SS war bisher völlig unproblematisch, wir freuen uns riesig auf unser zweites Kleines. Ich denke, dass es schon alles gut werden wird. Mit Lotta habe ich schon einen total routinierten, klaren Tagesablauf und wir sind ein eingespieltes Team. Am Anfang wird das sicher alles recht chaotisch, ungewohnt und nicht sooo einfach, aber wir werden das schaffen und es wird auch hier alles werden.
Ich denke, man darf sich einfach nicht zu viele Gedanken im Vorhinein machen - es kommt eh alles anders als man es sich vorher ausmalt.

Trau es Deinem Mann ruhig zu. Er wird das sicher sehr gut schaffen. Die Umstellung von einem Kind auf zwei ist angeblich nicht so stark wie von "0 auf 1" Kind.

Lasst es auf Euch zukommen, es wird alles werden :-)

GLG und eine schöne SS!

Fati mit Carlotta (20.06.2008) und Zappelchen (37.SSW)