Angst - rohes Fleisch geschnitten und Messer nochmal benutzt

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von miss.mob 12.12.09 - 19:34 Uhr

Hallo!

Gestern hat mein Mann Gulasch geschnitten und das Messer an die Spüle gelegt (glaube danach hat er noch Zwiebeln geschnitten). Und ich war heute vormittag so doof und habe das Messer benutzt, um mir mein Brötchen aufzuschneiden #klatsch. Es sah sauber aus und nach dem Essen traf es mich wie der Blitz und ich fragte, ob er das Messer gestern abgespült hat. Natürlich nicht, super.
Kann jetzt was passieren? Was soll ich machen, hab gerade irgendwie totale Panik.

Danke

miss (9+4)

Beitrag von thamina 12.12.09 - 19:37 Uhr

#gruebel

#schock

Also man kanns echt auch übertreiben!

Beitrag von miss.mob 12.12.09 - 19:39 Uhr

Ja, sorry, ich bin hypochondrisch veranlagt und fragen wird man ja wohl noch dürfen. Es ist ja nicht so, dass von rohem Fleisch keine Gefahr ausgeht und ich als Vegetarier kenne mich da leider nicht so aus.

Beitrag von jasminat 12.12.09 - 19:37 Uhr

Mach dir keine Sorgen, da kann nichts passieren...keine Angst. Alles Liebe Jasmina 38. SSW

Beitrag von atomicbaby 12.12.09 - 19:39 Uhr

#kratz also ich hoff das brötchen hat geschmeckt, take it easy,schönen abend

Beitrag von miss.mob 12.12.09 - 19:40 Uhr

Ich versuchs ;-) danke

Beitrag von sweetstarlet 12.12.09 - 19:39 Uhr

ich hab am we nen nicht ganz durchgegartes stück kassler gegessen und mach mir auch nicht solche gedanken, das ist bissl übertrieben

Beitrag von sandrag79 12.12.09 - 19:47 Uhr

Hi,

kann verstehen, dass du dir Sorgen machst, so ist das eben, wenn man frisch schwanger ist........ich glaub die Frage hätte auch von mir stammen können. Denke die Angst evrliert sich mit der Zeit..........................hoffe ich ;-)

Beitrag von maggy79 12.12.09 - 19:49 Uhr

hi,

ich habe total oft Mettbrötchen in der Schwangerschaft gegessen. War und ist immer noch eine Sucht von mit. #schein

LG
Maggy

Beitrag von tama92 12.12.09 - 19:55 Uhr

Ist das jetzt dein Ernst#schock
Wenn ja dann find ich es ein klitzkleinbissi übertrieben;-)

Beitrag von canadia.und.baby. 12.12.09 - 20:34 Uhr

Ich denk mal die chance ist größer draußem vom Blitz getroffen zu werden......

Beitrag von crystall 12.12.09 - 20:57 Uhr

wundert mich dass du noch lebst:-)