Organisatorisch: selbstgekochtes mit zur KiTa

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von mirga 12.12.09 - 19:52 Uhr

Hallo zusammen,

meine Kleine (11 Monate) geht bald in die KiTa, da ich Arbeiten muss. Nun ist es so das Sie derzeit noch Brei ißt und keine Stückchen. Wie kann ich es nun organisatorisch am Besten machen? Soll ich es abends kochen und dann morgens mitnehmen damit es in der KiTa erneut erwärmt wird?
Ist das ok oder gehen da alle Vitamine verloren?

Wie könnte ich es sonst machen?

Vielen Dank und viele Grüsse

mirga und kleine (29.12.08)

Beitrag von lissi83 12.12.09 - 19:58 Uhr

Ich denke abends machen und am nächsten Tag noch mal erwärmen, sollte kein Problem sein!

Was willste auch sondt machen? Morgens kochen;-)

Viele die selbst kochen, machen ja auch mehr und frieren es ein! Dann wird es ja auch zwei mal erwärmt!

Mag dein Kind mit 11 Monaten echt immer noch nur Brei?
Wow, Lenia hätte mir das quer über den Tisch gespuckt:-D
lg

Beitrag von xyz74 14.12.09 - 22:33 Uhr

---------
Morgens kochen
----------

Wo ist das Problem?
Mache ich jeden Morgen!

Beitrag von muddi08 12.12.09 - 20:07 Uhr

Wird das von dir verlangt? Kann sie nicht das Essen bekommen, was alle essen? Vielleicht lernt sie es ja da ganz schnell, mit Stückchen zu essen. Also sie sieht ja, was die anderen essen, das will sie bestimmt dann auch essen.

Beitrag von rmwib 12.12.09 - 20:19 Uhr

Ich würd erstmal versuchen ob sie da nicht mitisst. Ich hatte zum KITA Start einen bis dahin Beikostkomplettverweigerer und der isst da mittags das was alle essen als hätte er nie was anderes gemacht.
Ich hab extra gefragt ob ich ihm sonst Milch oder Brei etc. mitgeben soll und die haben mich angeschaut als käme ich von einem anderen Planeten #rofl

...Recht hatten sie.

Frag mal die Erzieherinnen wie die planen vorzugehen, dann weißt Du auch wie Du das organisierst. Wahrscheinlich regelt sich das nämlich selbst.