Käsefondue

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von vroschmann 12.12.09 - 19:53 Uhr

Hallo,
ich habe gerade zum vierten Mal in der Schwangerschaft Käsefondue gegessen, ohne über Kirschwasser oder so nachzudenken.
Jetzt habe ich mal das Internet durchforstet und da standen sehr wiedersprüchliche Informationen.
Meint Ihr, das hat meinem Kleinen geschadet?

Beitrag von littlequeen 12.12.09 - 19:56 Uhr

????? Was soll den an Käsefondue schlecht sein????

Hab ich noch nie gehört *Ratlos am kopf kratz und mit großen Augen guck*

LG

Beitrag von vroschmann 12.12.09 - 19:58 Uhr

Kirschwasser und Wein...
Verdampft nicht beim Kochen

Beitrag von sweetstarlet 12.12.09 - 19:59 Uhr

echt nicht, bissl wird der schon verdampfen, glaub nich das es geschadet hat

Beitrag von littlequeen 12.12.09 - 22:30 Uhr

achso, hab noch nie käsefondue gemacht, und nicht gedacht das da alkohol rein kommt.

Beitrag von lexa2008-24 12.12.09 - 21:12 Uhr

Hi,

also ich hab auch schon Käsefondue gegessen und die wo ich gefragt hab ob es was macht haben alle gesagt iss worauf du lust hast.

Also hat mama Käsefondue gegessen und mir und meinem Bauchbewohner geht es super.

Lg Lexa und Papa und Babyzwerg