Römer Kidfix - Sitzerhöhung

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von rolabaer 12.12.09 - 19:59 Uhr

Hallo

Hat von Euch vielleicht jemand den Kidfix mit Isofix System? Mir hat die Verkäuferin gesagt, dass man diesen Sitz auch nur als Sitzerhöhung nehmen kann (also die Rückenlehne abmachen). Jetzt hat mein Mann versucht herauszufinden, wie man diesen Sitz auseinander nimmt. In der Gebrauchsanweisung und auch im Internet finden wir nur leider nicht wo dies erklärt wird. Kann mir jemand helfen?

Vielen Dand und schönen 3. Advent.

Rolabaer

Beitrag von nudels_79 12.12.09 - 20:19 Uhr

Hallo

wir haben den Kid plus von Römer der ist fast genauso.

- die Rückenlehe nach hinten umklappen
- Rückenlehne dann zur Seite rausschieben (geht nur zu
einer Seite)

Geht am Anfang etwas schwer.

Schönen 3. Advent


nudels_79

Beitrag von rolabaer 12.12.09 - 20:42 Uhr

Hallo Nudels_79

Vielen Dank! Hat geklappt.

Schönen Sonntag noch.

Rolabaer

Beitrag von loeckchen_2004 12.12.09 - 20:52 Uhr

Auch wenns mich nichts angeht würde mich trotzdem mal interessieren warum ihr die Rückenlehne abmachen wollt #gruebel

Beitrag von zwillinge2005 12.12.09 - 21:42 Uhr

Hallo Rolabaer,

welchen Vorteil hat man, wenn man die Rückenlehne abmacht?

LG, Andrea

Beitrag von mel1983 12.12.09 - 23:39 Uhr

Hey,

absolut nur Nachteile.

Ich kann das Ansinnen der TE leider auch nicht verstehen.

Grüße

Beitrag von schneckerl_1 13.12.09 - 20:04 Uhr

Klar - der Sitz ist dann wesentlich leichter - aber auch wesentlich unsicherer im Falle eines Unfalls. Ich würde die Lehne nicht abmachen!