Gebärmutter ertastet?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lala77 12.12.09 - 20:03 Uhr

Kurz vorweg, ich bin in Sachen harte Gebärmutter sehr ängstlich #schmoll, was mit meiner ersten Schwangerschaft zusammenhängt, die durch Dauerwehen ab der 21. SSW, alles andere als schön war :-(.

Nun wagen wir es erneut und ich bin in der 15. SSW :-D. Wahrscheinlich aus einem bescheuerten "Kontrollzwang" heraus, taste ich dann und wann schon mal am Bauch, um zu fühlen ob ich vielleicht bereits Wehen habe #schwitz, aber konnte nie etwas ertasten.

Nun fühlt sich das ganze seit ca. 3-4 Tagen etwas anders an. Ich fühle einen harten Widerstand ganz weit unten, bis etwa 3-4 Finger unter dem Bauchnabel. Dieser Bereich ist mittig und durchweg hart bzw. verhärtet #gruebel.

Kann es sein, dass ich hier einfach nur meine Gebärmutter ertaste? Falls ja, ist es richtig, dass sie so hart ist #hicks #kratz?

LG, Lala

Beitrag von freno 12.12.09 - 20:08 Uhr

Bin jetzt schon in der 18.ssw. Als die Hebamme letzte Woche da war und meinen Bauch abgetastet hat habe ich gefragt, wo das Kind denn liegt. Dann hat sie meine Finger geführt und es war an manchen stellen sehr hart. Das war dann der kopf.

Ich meinte auch, dass ich beim Radfahren öfter einen Widerstand spüre, da meinte sie auch, dass das die Gebärmutter ist.

Gruß

Freno:-)

Beitrag von eifelkind 12.12.09 - 20:57 Uhr

Mensch Caro!!! Du wieder hier :-).

Wie gehts Dir? Ist ja toll, dass Du wieder schwanger bist... und schon wieder so nervös ;-).

Ja ich habs auch noch mal gewagt... unser 3. Mäuschen ist unterwegs.

Wäre schön von Dir zu hören.

Herzliche Grüsse
Astrid

P.S.: Ja, das ist Deine Gebärmutter - alles in Ordnung, das fühlt sich einfach viel fester an, als das Gewebe rund herum.